03 Januar 2015

Lexy v. Golden - Nachthauch Bd. 3 {Rezension}


Kurzbeschreibung: 
Sie - Reja - ist eine Diwata, ein Wesen des Lichts, und verkörpert den Tag.
Er - Titus - ist ein Aswang, der über die Schatten herrscht und sie nachts den Menschen raubt.
Unterschiedlicher könnten beide Wesen nicht sein und sind dennoch aufeinander angewiesen.
 

Reja ist ständig auf der Flucht vor dem Aswang, denn sie soll seine Diwata werden. Nachts begeht sie mit ihrer Hexenfreundin Odile Raubzüge im Auftrag der Cosa Nostra.
So erhofft sich die junge Diwata den Schutz der Mafia, um von ihrem Aswang nicht gefunden zu werden.
Denn er braucht ihr Licht, um am Tag weiter morden zu können - glaubt sie.
Während ihrem letzten Raubzug sind Reja unerwartet die Männer des Aswangs auf den Fersen und ihm gelingt es, sie auf sein Anwesen zu bringen.
Rejadine hat nur einen Gedanken: Flucht!
Wird es ihr gelingen aus dem Anwesen zu fliehen?
 

(Geeignet ab 16 Jahre) 

EINZELBÄNDE 
TEIL I: SILBERLICHT 
TEIL II: SCHATTENKUSS 
TEIL III: NACHTHAUCH 



Meine Meinung:
"... War es das Verlangen nach ihrem Licht, das er mit Gefühlen verwechselt hatte? Aber es fühlte sich für sie echt an ...!

Im dritten Teil dieser Reihe geht es nahtlos weiter. Vom ersten Satz an war ich wie gefesselt und konnte nicht ein einziges mal das Buch weg legen. Die Angst um Titus war Riesen groß und ich fühlte so gut mit Reja, ihre Verwirrung, ihre Zuneigung, ihre Ängste... Der Kampf in ihrem inneren, die Gefühle die Leidenschaft. Es ist einfach ein wunderbares Buch, hervorragend geschrieben. Mit so viel Spannung und Gefühl. Der Schreibstil ist wirklich einfach Genial. Die Geschichte über die Aswangs und ihre Diwatas ist für mich einfach so spannend und mitreissend das ich es gar nicht aushalte und es nicht wahrhaben möchte das dieser Band wirklich der letzte sein soll. Ich hoffe nicht. 
Ich stehe hier wirklich mal vor nem Problem, ich musste bevor ich diese Rezension schrieb, wirklich nach Synonyme zu Interessant, spannend, fesselnd und der Wahnsinn googeln !! :D 

Das hat google mal für mich ausgespuckt:
anregend,  anziehend,  attraktiv,  aufschlussreichausgefallen,  außergewöhnlich,  außerordentlichbeflügelnd,  bemerkenswert,  eigen,  einnehmend,  erstaunlich,  interessant.

Ich muss sagen das diese Wörter alle zutreffend sind. Ich kann diese Reihe wirklich nur einen jedem empfehlen der gern mal etwas anderes Lesen möchte, wo mal keine Vampire und keine Werwölfe vorkommen, es aber trotzdem übernatürlich, Mystisch und außergewöhnlich haben möchte.

Fazit:
Ich glaub ein Fazit muss ich hier gar nicht mehr großartig schreiben :) Kaufen, lesen und lieben.

Wenn ich welche hätte würde ich 6 Eulen vergeben!, wenn es nicht anders kommen sollte ist diese Reihe schon mal mein ABSOLUTER TOP HIT für das Jahr 2015 !!! Ich hoffe es geht mit der Geschichte noch weiter !! :) 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen