Stephanie Garber - Caraval

18 Mai 2024

 



📚 Rezension 



🖤Infos: 📖

•𝗕𝗮𝗻𝗱 1 von 3

•𝗦𝗲𝗶𝘁𝗲𝗻 400

•𝗘𝗿𝘀𝗰𝗵𝗶𝗲𝗻𝗲𝗻 20.03.2017

•𝗧𝗿𝗼𝗽𝗲𝘀 Magie | Fantasy | with light Romance 

•𝗕𝗲𝘄𝗲𝗿𝘁𝘂𝗻𝗴 4/5 🎭🎭🎭🎭

•𝗦𝗽𝗶𝗰𝗲 0/5 

•𝗛ö𝗿𝗯𝘂𝗰𝗵𝘀𝗽𝗿𝗲𝗰𝗵𝗲𝗿: 3/5 🎧🎧🎧




🖤Meine  Meinung ♡

Der Einstieg in das Buch lässt sich mit einem Wort beschreiben: Verwirrend. Eine absolut irre, wahnsinnige magische Welt wo man nicht weiß wo man ist, wer man ist, wem man trauen kann, was real ist und was nicht. Es war wirklich magisch und interessant. Nur ganz selten gab es langatmige/langweilige Stellen. 


Mich hat das Buch, von der Stimmung her, sehr an die Scheiben Welt und den Nachtzirkus erinnert. Der Schreibstil ist magisch, schön, ausufernd, verträumt und doch oft einfach nur verwirrend und teils auch nichtssagenden- damit meine ich das, scheinbar, unwichtige Dinge umschrieben werden und anderes nicht gesagt/erklärt/beschrieben wird. Man weiß hier echt die ganze Zeit nicht wirklich was passiert. Was wirklich der Sinn von dem ganzen ist… am Schluss wird hier doch einiges geklärt, aber definitiv nicht alles. Es gibt so viele Geheimnisse … bin gespannt auf Teil 2. 


Einen Stern Abzug muss ich nur geben da mich Scarlett wirklich nervte, fast durchgehend fand ich sie einfach nur dumm/naive - aber sonst war's wirklich gut! Erklärung zu der Welt hat man keine erhalten. Zumindest nicht in diesem Band. Dieses Buch lebt eher davon das man seine eigene Fantasie anregen muss, dass man sich selbst alles etwas zusammen basteln muss. 


Die Charaktere sind alle etwas undurchsichtig, was den spannungs bogen richtig gut hält. Es gibt viele Wendungen, einige Eröffnungen und immer wieder kleine Hinweise welche die eigene Fantasie anregen. Es gibt zwar Lücken, aber diese kann man sehr gut füllen - mit Fantasie und auch der Hoffnung das es später Sinn ergeben wird. 


Durch diese, doch große magische Welt, dem Spiel aus Wahrheiten und Realität, Magie und Schauspiel verschwimmen die Grenzen des wirklichen und man rätselt mit wer hier wer sein könnte. 


Vielleicht gibt es im Buch eine Landkarte? Das wäre vl zwecks Orientierung nicht so schlecht und sicherlich spannend anzusehen. 


Die Hörbuchsprecherin hat mir hier nicht so gut gefallen. Lag besonders daran das der Name der Schwester ständig mit einem übertriebenen italienischen Akzent gesprochen wurde. Und zwar nur dieser: und der Name kam gefühlt in jeden 2 Satz vor. Das hat mich auch so sehr an Scarlett gestört 🤣


Scarlett’s Gedanken drehen sich zu 90% um „wo ist DONNAAA meine Schwester. Aber meine Hochzeit. Oh mein Verlobter. Ich muss meine Schwester retten. Oh donnaaaaa“ 😅😅 Das muss man 2/3 des Buches definitiv einmal aushalten. Ich glaub aber beim lesen wäre es mir gar nicht so negativ aufgefallen wie bei. Hörbuch.

Angelina Conti - A Gangsters Girl - Daddy, Ive been naughty

 




📚 Rezension 



🖤Infos: 📖

•𝗕𝗮𝗻𝗱 Kurzgeschichte

•𝗦𝗲𝗶𝘁𝗲𝗻 151

•𝗘𝗿𝘀𝗰𝗵𝗶𝗲𝗻𝗲𝗻 30.12.22

•𝗧𝗿𝗼𝗽𝗲𝘀 Mafia | Dark Romance | Touch her & I 💀 you 

•𝗕𝗲𝘄𝗲𝗿𝘁𝘂𝗻𝗴 5/5 🎭🎭🎭🎭🎭

•𝗦𝗽𝗶𝗰𝗲 3/5 🌶️🌶️🌶️

•𝗛ö𝗿𝗯𝘂𝗰𝗵𝘀𝗽𝗿𝗲𝗰𝗵𝗲𝗿: 5/5 🎧🎧🎧🎧🎧


🖤Meine  Meinung ♡

Der Einstieg in das Hörbuch fiel mir ganz leicht. Die Hörbuch Sprecher haben hier wirklich eine grandiose Arbeit geleistet. Selten hatte ich Gänsehaut beim zuhören. 


Natürlich geht es hier flott voran. Es ist gefährlich. Es ist brutal. Und es ist auch heiß. Einige Szenen haben sogar mir mal kurz den Mund offen stehen lassen. Ich hatte so so viel Spaß dabei! Für ein Dark Romance - Mafia - Kurzbuch ist es grandios. Aber hier muss ich auch sagen das die Hörbuch Sprecher das Erlebnis für mich erst so richtig toll gemacht haben.


Toller Schreibstil. Heiße und brutale Szenen. Mafia vibes und ganz ganz viel Daddy vibes 🤣🫶 habs geliebt! 


📚Klappentext


DARK MAFIA ROMANCE An einem dunklen Ort kreuzen sich drei Schicksale. 

Zwei Männer kämpfen um eine Frau. 

Der eine will sie beschützen, der andere will sie töten. 

Und beide würden die Welt aus den Angeln heben, um ihr Ziel zu erreichen. 


Lorenzo 

Was passiert, wenn man einen Kerl wie mich reizt? Normalerweise Kieferbruch. Oder gleich kurzer Prozess. Aber was, wenn die Nervensäge eine freche Göre mit schlechten Manieren und einem göttlichen Fahrgestell ist? Nun ja, da muss ich wohl zu anderen Mitteln greifen... Vor allem, als ich erkenne, dass die Kleine einen Beschützer braucht. Schnell ist mir eins klar: In diesem kriminellen Drecksloch hier ist sie ohne mich verloren. Du kannst mich Daddy nennen, Baby. Denn ich passe auf dich auf und ich sorge dafür, dass du ein braves Mädchen wirst! 


Püppi 

Eigentlich war alles spitze. Ich war meinem gestörten Ex entkommen, hatte einen Unterschlupf gefunden und mich bei Granny Lopez gerade häuslich eingerichtet. Doch dann taucht mein Nachbar auf und markiert den Dicken. Und als ich ihn mit seinem Vollbart, den Muskeln und Tattoos so vor mir stehen sehe, sage ich mir noch: Never ever! Er ist Sizilianer und er ist ein Mafioso! Aber was soll ich machen: Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist eben schwach... Und als die Lage dann plötzlich brenzlig wird, bin ich doch ganz froh, nicht allein dazustehen. 


Donatello 

Mich zu verlassen, ist eine verdammte Todsünde! Das war gar nicht klug von dir, denn ich werde dich bis ans Ende der Welt jagen! Und ich werde dich finden, mein Täubchen, und dann werde ich dich spüren lassen, wie weh Liebe tun kann! Es nützt dir überhaupt nichts, dass du dir die Haare gefärbt und deinen Namen geändert hast. Dachtest du wirklich, ich würde dich gehen lassen? Du gehörst mir, schon vergessen? Und dass du dich mit diesem zweitklassigen Killer eingelassen hat, macht meine Wut nur noch größer!








Xo 🖤

Christl 

#read #reading #bookstagram #book #buch #lesen  #bookish  #büchernewswelt #buechernewswelt  #rezension #kritik #lesetipp #booktok #read #reading  *selbst gekauft. Könnte Spuren von Werbung enthalten. 

Arianne L. Silbers - Ein Schloss aus Silber und Scherben

17 April 2024

 


🖤Infos: 📖
•𝗕𝗮𝗻𝗱 1 von 3
•𝗦𝗲𝗶𝘁𝗲𝗻 464
•𝗘𝗿𝘀𝗰𝗵𝗶𝗲𝗻𝗲𝗻 1.2.23
•𝗕𝗲𝘄𝗲𝗿𝘁𝘂𝗻𝗴 1/5 🎭


Kurzmeinung: 

Absolute Katastrophe. Ich hätte schon bei 20% abbrechen sollen. Charakter schwache Protagonisten in einer halbwegs interessant Welt.

Zitat „Er war ein Feigling. Und er war schwach. „ 

Das trifft es auf das ganze Buch. Ich fühle es!!!

—————————-


🖤Meine  Meinung

„Er war ein Feigling. Und er war schwach. „

Und so fühlte ich es. 

Ihr kennt es doch, wenn man weiß ab der ersten Seite eines Buches- das ist was für mich! Tja, ich durfte jetzt auch mal die andere Seite kennen lernen. Leider, leider, fällt es mir sehr schwer Bücher abzubrechen. Ich denke mir immer „vielleicht wird es besser? Vielleicht gibt es ne Riesen Charakter Entwicklung?“ nope. Nicht immer. Das Buch in einem Satz für mich: 

Charakter schwache Protagonisten in einer halbwegs interessant Welt.🖍️

Die Idee der Welt wäre so gut. Oft dachte ich aber es gäbe zwei Versionen von dem Buch und die wurden hier einfach durcheinander gewürfelt. Dicke Prota? Dachte mir cool! Ja, leider war dem nicht so. Sie erwähnt in jedem Satz das sie „fett und dick und hässlich und unwürdig ist“ - bis zum Ende. Sie schämt sich, frisst aber VOR allen Menschen wie ein Schwein und wundert sich dann, obwohl sie diese Menschen kennt und weiß wie sie ticken. Das ändert sich bis zum Ende auch nicht. Und er ? Er sagt ihr in einer Tour wie hässlich und unwürdig und widerlich sie ist? Und im selben Satz / Atemzug erinnert er sich und sie aber daran das sie beste Freunde seien? Sie meint er sei oberflächlich und dumm und feige. Und sie? Sie liebt ihn wegen? Weil er gut aussieht!! WTF? Und es wird einfach nicht besser. Er lässt sie über Glasscherben laufen und sie denkt an den nächsten schokokuchen und wie schön er nicht wäre. 

Ich hätte bei 10% abbrechen sollen 😮‍💨 man hätte so viel raus holen können !! Auf jeden Fall hat das Buch sehr viele, negative, Gefühle in mir geweckt 😢


Ach ja die Moral von der Geschichte? Die fette Protagonistin wurde auf ne null Diät gesetzt damit ihr der dumme feige oberflächliche beste Freund endlich Aufmerksamkeit schenkt. 


Für alle die das Buch toll fanden ! Geschmäcker sind verschieden! ☺️ freut mich für euch!! 🫶 Warum ich diese Rezension trotzdem poste? Weil ich euch mehr #realität auf Instagram zeigen möchte, meine Realität, meine Gefühle und meine Meinung. Nein, wir Blogger sind nicht (alle) speichellecker und schreiben nur 5 Sterne Rezensionen 🤫🤗 


Xo 🖤

Christl

Susan Lee - Seoulmates

22 Februar 2024

 



Rezension 📚 

 

🖤Infos: 📖

•𝗦𝗲𝗶𝘁𝗲𝗻 320

•𝗘𝗿𝘀𝗰𝗵𝗶𝗲𝗻𝗲𝗻 24.11.23

•𝗧𝗿𝗼𝗽𝗲𝘀 Friends-to-haters | Friends-to-lover 

•𝗕𝗲𝘄𝗲𝗿𝘁𝘂𝗻𝗴 3/5 🎭🎭🎭


🖤Meine  Meinung

Der Einstieg in das Buch fiel mir relativ leicht. Der Schreibstil ist angenehm und man kommt gut voran. Von der Story hab ich mir ein bisschen was anderes vorgestellt… in Seoul ist man nur kurz am Ende, sonst in Amerika 🫠😅 Die Geschichte ist sehr sehr süß und sehr unschuldig 🤣 Hab auch die ganze Zeit gestruggelt und befürchtet das es kein Happy End geben wird, besonders da die Protas noch sehr jung sind. Auch hat mir dieses „Star“ feeling gefehlt, man bekommt zwar bisschen mit wie schwer es ist berühmt zu sein. Aber alles in allem hab ich mir einfach etwas anderes erwartet. Was ihr auf jeden Fall bekommt ist viel Family Time, bisschen Sehnsucht, discommunication, friendship und wie man wieder zu seinem besten Freund findet, obwohl man ihn lange nicht gesehen hat. 


Es ist leicht und es ist süß. Eine Mischung aus XoXo und the Summer I turn pretty vibes. Definitiv YA 🫶  ps.: DAs englische Cover gefällt mir besser 🤣


Daher gibts von mir 3/5 Masken 🎭🎭🎭


📚Klappentext


Er ist der größte Schauspieler der Welt. Aber sie will mit seinem Ruhm nichts zu tun haben

Hannah Cho kann sich wirklich Schöneres vorstellen, als ihre Sommerferien mit Jacob Kim zu verbringen. Seitdem ihr ehemals bester Freund vor drei Jahren von seinem Besuch in Südkorea einfach nicht mehr zurückkam und dort der größte K-Drama-Star der Welt wurde, haben die beiden kein Wort mehr gewechselt. Doch jetzt ist er wieder in San Diego, um eine Pause von seinem Ruhm zu bekommen. Hannah will mit alldem und vor allem Korea nichts zu tun haben. Aber sie kann auch das verräterische Flattern ihres Herzens nicht leugnen, das plötzlich so stark wie nie zuvor ist, seitdem der gut aussehende Schauspieler ihr nicht mehr von der Seite weicht ...


Xo 🖤

Christl 

#read #reading #bookstagram #book #buch #lesen  #bookish  #büchernewswelt #buechernewswelt  #rezension #kritik #lesetipp *rezi exemplar. Könnte Spuren von Werbung enthalten. 

Stefanie Lasthaus - Schneewittchens dunkler Kuss

16 Februar 2024

 




Rezension 📚 

 

🖤Infos: 📖

•𝗦𝗲𝗶𝘁𝗲𝗻 464

•𝗘𝗿𝘀𝗰𝗵𝗶𝗲𝗻𝗲𝗻 15.11.23

•𝗧𝗿𝗼𝗽𝗲𝘀 Märchenadaption | Düster

•𝗕𝗲𝘄𝗲𝗿𝘁𝘂𝗻𝗴 4/5 🎭🎭🎭🎭 


🖤Meine  Meinung

Der Einstieg in das Buch fiel mir nicht ganz so leicht, ich kann gar nicht sagen warum. Da aus der Erzählperspektive geschrieben wird, liegt es vielleicht daran. Die doch durchgehend düstere Stimmung hat mir sehr gut gefallen und auch die Charaktere waren interessant gestalten. Hier und da hätte ich mir ein wenig mehr tiefe gewünscht, alles in allem war es aber daher eher leichter und man kam gut mit dem lesen weiter. Die Story war spannend und man wollte die ganzen vielen Fragen einfach aufgeklärt haben. Dadurch bekam das ganze lesen eine ganz eigene Dynamik. Ein bisschen bekommt man auch Romantik ab, aber nicht zu viel 😉 Alles in allem hat mir das Buch sehr gut gefallen, trotz anfänglicher Schwierigkeiten in meinen Lese-Fluss zu kommen. Düster und einfach mal eine andere Erzählung von Schneewittchen! 


Daher gibts von mir 4/5 Masken 🎭🎭🎭🎭


📚Klappentext