Buch Neuerscheinungen März 2022 - Waiting for List

25 Februar 2022

 


Hey Bookies! 

Heute gibts wieder eine Waiting for Liste von mir für euch ^^und zwar meine Sehnsüchtigst erwarteten Buch Neuerscheinungen im März 2022. Ich muss aber gestehen es sind nicht ALLE ALLE.. denn der März hat echt viele gute Bücher zu bieten!! Ich bin gespannt also was ich im März kaufen / Lesen werde !! 

Auf was wartet Ihr im März??? 

Es handelt sich hier auch wirklich nur um Bücher auf die ich mich freue. Ich werde nicht dafür bezahlt folgende Bücher zu erwähnen oder sonstiges :) 
(diese ganze Werbungssache.. ihr wisst ja schon :D ) 

Mit Klick auf den Titel kommt ihr zum buch auf Amazon * 


Als Grace sich in Jaxon Vega verliebte und in seine gefährliche Welt eintauchte, wurde ihr Leben völlig auf den Kopf gestellt: Jaxon ist der mächtige Sohn der herrschenden Vampirfamilie und auch Grace ist nicht, wer sie ihr ganzes Leben zu sein glaubte. Wenn sie in dieser Welt überleben will, muss Grace ihre neuen Fähigkeiten schnellstens meistern. Doch ihre Liebe zu Jaxon und das Leben ihrer Freunde sind in Gefahr. Beide zu retten, wird ein Opfer verlangen, von dem Grace nicht weiß, ob sie es zu erbringen bereit ist …



Beril Kehribar - Schattenthron



Titel:  Schattenthron Erbin der Dunkelheit
AutorBeril Kehribar
Verlag: Carlsen
Seiten: 352 Seiten ∞ Broschiert+Farbschnitt 
Genre: Fantasy  ∞ New Adult  
ReiheBd 1
Kaufen: Amazon *  ∞ Verlag



**Hüte dich vor den Geheimnissen des Kronprinzen …**

Kaaya hat keine Vergangenheit, keine Erinnerungen, keine Familie. Nichts außer Arian, der sie einst von den Straßen geholt und bei sich aufgenommen hat. Doch bevor sie ihrem besten Freund sagen kann, was sie wirklich für ihn empfindet, wird seine Seele von einem Schattenelfen gestohlen und er bleibt als Hülle zurück. Um ihn zu retten, reist die 18-Jährige ins Reich der Schatten, wo sie sich inmitten eines uralten Krieges wiederfindet. Das, was Kaaya dort über sich erfährt, bringt alles ins Wanken, an das sie bisher geglaubt hat. Sie muss erkennen, dass sie niemandem mehr vertrauen kann, nicht einmal sich selbst und ihren eigenen Gefühlen – gerade wenn es um den mysteriösen Kronprinzen Ilias geht, der seine ganz persönliche Mission verfolgt …

©Amazon Klappentext


Der Einstieg in das Buch fiel mir nicht ganz so leicht, ich hab bis zum Schluss nicht so richtig in meinen lesefluss finden wollen obwohl der Schreibstil eigentlich recht zackig ist. 

Der Schreibstil der Autorin ist recht flüssig und schnell. Es passiert sehr schnell sehr viel und ohne viele Erklärungen. Worldbuilding gibt es hier kaum bis gar nicht, was für mich recht schwer war, da ich mir so einfach nichts so richtig vorstellen konnte. Die Idee, die welt gefiel mir und durch den doch sehr leichten Schreibstil kam man auch ganz gut voran, aber eben so richtig fesseln wollte es mich nicht. Die Charaktere sind alle interessant, aber ihnen fehlt es, für mich zumindest, an tiefe. Ich verstehe dadurch kaum eine Handlung, kaum ein Gefühl weil auch hier wenig bis gar nichts beschrieben wird- so das ich als Leser wirklich mit fühlen / mit kommen konnte. 

Auch das gleich am Anfang etwas passiert, um das es ja schließlich in diesem Buch geht, war für mich ohne Gefühle verbunden, da hier einfach gerade eben zu Beginn viel zu wenig passierte zwischen den Charakteren, so das ich hier noch keine tiefen Gefühle entwickeln konnte, und so war halt die ganze „Reise“ für mich eher so „okay sie machen das halt jetzt.“ 

Interessant fand ich allerdings die Wendungen, mit denen hatte ich so absolut nicht gerechnet !! Und man merkt auch das die Autorin selbst viel liest/gelesen hat, sie benützt „schöneWörter und daher liest es sich eigentlich gut und auch sehr schnell. Die ganze Story und Welt waren für mich spannend und ich wollte halt eigentlich wissen wie es weitergeht. Die Gefühl Verstrickungen wurden aber auch immer verworrener und für mich halt leider nicht nach FÜHLBAR. 

Das Ende war für mich sehr überraschend , aber wie vieles hier für mich überraschend war, da man ja nicht viele Erklärungen bekommt - zur welt - zu den Fähigkeiten - zu den protas- zu den Gefühlen - was hier alles so möglich ist und was nicht. 

Die Gefühls Verstrickungen waren hier und da auch eher sehr wirr - was es aber irgendwie etwas spannender für mich gemacht hat 😅 

Ich glaub das ich eventuell einfach nicht die Zielgruppe bin 😅 mir waren es zu wenige Erklärungen/ Beschreibungen und die Tiefe der Charakteren sowie auch der Welt an sich hat mir gefehlt. Ich kam mir halt so vor als wäre es ein Spin off zu einer anderen Reihe, so das hier halt nicht so viel erklärt wurde … wenn ihr wisst was ich meine ?!?

Kurz Rezension - Laura Kneidl - Schattenherz

13 Februar 2022




Rezension🌷🌻


🖤Meine  Meinung

Der Einstieg in das Buch fiel mir nicht ganz so leicht. Die Story und auch der Klappentext klangen so unglaublich fesselnd und spannend. Jedoch wollte ich einfach nicht so recht in meinen gewohnten lesefluss finden. Die Thematik fand ich jedoch sehr interessant und auch die Welt die die autorin hier geschaffen hat war für mich faszinierend. Für mich ging alles aber etwas zu langsam, und auch die Protagonisten hätten für mich etwas tiefgründiger sein können. Dies zog sich auch durch das ganze Buch. Stellenweise war es wirklich gut und interessant, aber ich bin einfach nicht richtig warm geworden. Idee wirklich genial, für mich leider nicht so die perfekte Umsetzung. 


Die letzten paar Seiten konnten mich aber dann dennoch abholen und das Setting gefiel mir auch ganz gut. 


Daher gibts von mir gute  3/5 Masken 

🎭🎭🎭

Kristina Schippling - Handbuch der Angewandten Vampirpsychologie

06 Februar 2022


Titel:  Handbuch der Angewandten Vampirpsychologie Band 1
AutorKristina Schippling
Verlag:
Seiten: 768 Seiten ∞ HC 
Genre: Psychologischer Roman  ∞ Vampire 
ReiheBd 1
Kaufen: Amazon *  ∞ 


Als Inanna von ihrem langjährigen Partner Janus verlassen wird, kann sie den Schlussstrich nicht akzeptieren und setzt alles daran, die Beziehung zu retten. Mit übersinnlichen Tricks und Hexenwerk findet sie einen Weg, die Zeit zurückzudrehen, doch neue ungeahnte Herausforderungen warten schon auf sie. Zwischen nebulösen Zeitsprüngen und erotischen Bisswunden ringt Inanna darum, die magische Welt in ihrer ungeheuren Alltäglichkeit zu meistern.

Der psychologische Roman mit fantastischen Elementen zieht den Lesenden in die Gefühlswelten und inneren Landschaften der Hauptfigur Inanna hinein und lässt ihn die Abenteuer einer jungen Frau mit übersinnlichen Fähigkeiten hautnah miterleben.

Mit einem Vorwort von Thomas Kunst

©Amazon Klappentext



Der Einstieg in das Buch fiel mir nicht wirklich leicht. Die Sätze sind sehr kurz und dadurch kam ich nicht wirklich in meinen Lesefluss. Wenn man sich aber erstmal an den Schreibstil gewöhnt hat fliegen die Seiten nur so dahin. Was ich absolut spannend fand ist die Idee und die vielen Themen - Vampire, Hexenkunst, Zeitreisen - das alles konnte mich auf jeden fall begeistern. 

Gelesene Bücher im Jänner 2022

 Lesemonat Jänner 2022 

  

Hey Bookies :) Ich hoffe ihr hattet alle einen schönen start in den Februar! 
Ich muss ja gestehen das mein Jänner echt voll mit Bücher war!! Und es waren soooo gute Bücher dabei - Ich bin sogar auf 13 gelesen Bücher gekommen. Was für mich, in letzter Zeit, wirklich viel ist. 

Aber hier mal mein Monat Jänner in Zahlen: 

Was hat euch diesen Monat besonders begeistert?

Mein Monat in Zahlen:


13 Gelesene Bücher davon
3 eBook
7 Taschenbücher
2 Hardcover
1 Comics
-----------------------------
5.027 Seiten


Das sind ca. 162 Seiten pro Tag.

Also ich muss wirklich gestehen ich bin sehr zufrieden mit dem Monat, ich hätte nie gedacht das es wirklich so viele Bücher / so viele Seiten werden. Waren aber auch zwei Schinken dabei ^^

Mein absolutes Highlight in dem Monat