Jennifer L. Armentrout - Onyx , Schattenschimmer Bd. 2 {Rezension}

10 Januar 2015

Kurzbeschreibung : 
Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können? Dies ist der zweite Band der Obsidian-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Der dritte Band erscheint am 24, April 2015.



  • Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
  • Verlag: Carlsen (21. November 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551583323
  • ISBN-13: 978-3551583321
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren


Meine Meinung: 
Onyx - Schattenschimmer ist der 2 Band der Reihe und hier möchte ich gleich mal sagen: Definitiv KEINE Twilight Kopie. Für mich steht dieses Buch, diese Reihe auf einem ganz anderen Stern! Mich hat ja, wenn ihr euch erinnern könnt bereits Band 1 von den Socken geschmissen, aber da kannte ich ja auch noch nicht Band zwei. Der hat dem ganzen ja noch die Krone aufgesetzt und ich kann nun mit gutem Gewissen sagen das diese Reihe bereits jetzt meine Lieblingsreihe 2015 sein wird. Der Schreibstil ist hier noch eine spur spannender, gefährlicher, geheimnisvoller und romantischer als im ersten Teil. Die Liebesgeschichte zwischen Katy und Daemon ist einfach nur unglaublich schön, aufregend, liebenswert, witzig und reisst einem mit. Die Dialoge und Gespräche zwischen den beiden bleibt wie im ersten teil witzig und erfrischend und Zauberer mir stetig ein lächeln ins Gesicht. Das ich nach Obsidian sagen könnte das mir ein Buch sogar noch besser gefällt hätte ich mir nicht gedacht, aber teil 2 hat es mir bewiesen - es geht BESSER. 

Die ganze Story dahinter macht mich immer neugieriger darauf wie das alles ausgehen wird. Nach dem ganzen Vampiren und Hexen ist diese Geschichte für mich herrlich erfrischend und aufregend.

Der Charme und Witz und dieser leichte Sarkasmus von der Hauptprotagonistin Katy gefällt mir immer besser. Stellen weise hat mich dann doch genervt das sie Daemon nicht endlich mal eine Chance gegeben hat und mal Nachgedacht hat. Daemon zeigt sich in diesem Band von einer ganz anderen Seite und ich fühlte so sehr mit ihm, dass ich es bald gar nicht mehr aushalten könnte das Katy sich dann eventuell sogar auf eine Dreiecks Beziehung einlässt. KLISCHEE HALLO. Aber NEIN. Es war dann doch wieder GANZ anders als erwarten, also nichts da ala Twilight. Die Spannung machte mich so wahnsinnig und auch Daemon mit seiner art, dieses Freche witzige und doch auch sehr verletzliche hat mich emotional total aufgeladen. 

Natürlich auch die Blogger Seite wurde in diesem Band nicht ganz von Katy vergessen und hat sich oft gezeigt. Ich liebte einfach ihren Charme und ihren Witz .  

Die Autorin hat es in kurzer Zeit 2 mal geschafft mich sprachlos zu machen. Ich litt mit, ich fühlte so sehr mit den Protagonisten, ich war mit Katy hin und her gerissen und die Spannung und mein Interesse über die Geschichte und die ganze Story hielt ich schier nicht mehr aus.

Cover: 
Leider hab ich dieses Buch nur als eBook. Das werde ich aber Bald nachholen und ich bin mir sicher das es sich im Bücherregal perfekt neben Obsidian machen wird :) 

Fazit: 
Also ich kann nur sagen Lesen. Lieben. Verschlingen. Sich freuen und auf teil 3 warten. 

Definitive 5 Eulen + ein Zusatz ✶ da die Autorin meine Erwartungen noch übertroffen hat. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen