Kerstin Steiner - Hollywood Hills, Crazy Sexy Cool {Rezension}

28 Januar 2015

Kurzbeschreibung

Ein unerwartetes Wiedersehen, ein seltsamer Drohbrief, eine einsame Insel und ein resolutes Hausmädchen – Caroline staunt nicht schlecht, als sie Ricks Jobangebot annimmt und dadurch ihr Leben riskiert. 

"Verzeih mir - ich kann das nicht."

Fünf Jahre sind vergangen, seit Caroline diese Notiz auf dem Kopfkissen des Hotelzimmers hinterlassen hatte und spurlos aus Ricks Leben verschwunden war. Doch dann trifft sie ihn eines Tages unerwartet wieder und muss ihm Rede und Antwort stehen.

So abrupt ihre Liaison damals unfreiwillig beendet wurde, so stürmisch geht ihre gemeinsame Geschichte weiter.

Es beginnt eine Achterbahnfahrt der Gefühle zwischen alten Verletzungen, neuen Gefahren, Romantik, Erotik und einer gehörigen Portion Humor.

"Hollywood Hills" ist eine Romanreihe, die unabhängig voneinander gelesen werden kann. Wer die Kombination von ChickLit, Romance, Erotik und Humor mag, ist hier genau richtig.



Meine Meinung:

Eine sehr witzige und liebevoll geschriebene Geschichte. Mit Protagonisten die einem ans Herz wachsen. Gleich zu Anfang fand ich Rick doch sehr sentimental, was ihn für mich immer sympathischer werden Liess. Ab und zu vielleicht nervig, aber auf eine liebevolle Art. :) Es ist herrlich erfrischend, man hat hier nicht den Mister perfekt, kahl glatt und glänzend vor sich, es ist ein Mann den man sich real vorstellen kann. Kein Perfekter, aber ein realer, netter sympathischer Mann. Und auch die Hauptprotagonistin ist offen, ehrlich, herzlich und zum anfassen. Die ganze Geschichte über sind stellen weiße Dialoge und Aussagen die mich sehr zum Lachen gebracht haben. Überhaupt hat die Autorin einen sehr angenehmen und fliessenden Schreibstil. Es macht sehr Spaß ihren Worten zu folgen. :) 

Am liebsten mochte ich aber nicht die Hauptprotagonisten, sondern die Haushälterin! Wie herrlich erfrischend, liebenswürdig und lustig sie doch ist. Kerstin Steiner hat es wirklich Mega genial rüber gebracht, ich konnte mir Juanita richtig gut vorstellen :D Ich hab so oft Tränen gelacht !! 


Das Buch war auch wirklich erfrischend flüssig geschrieben, der Schreibstil ist lustig , witzig und liebevoll. Es machte richtig Spaß in diesem Buch zu lesen. 

Cover: 
Das Cover gefällt mir sehr gut. Es würde sich definitiv gut in meinem Bücherregal machen :) 

Fazit : 
Das Buch kann ich wirklich jedem empfehlen der gern eine Lustige, spannende, erotische und liebevolle Geschichte lesen möchte. 


Dieses Buch bekommt 5 Eulen von mir :) 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen