März 2o18 || Monatsrückblick - Lesemonat

01 April 2018



Hey Leute :) Hier mein Rückblick. Diesen Monat hab ich nicht all zu viel gelesen, aber es waren wirklich gute Bücher dabei. Ich bin euch aber leider noch einige Rezensionen Schuldig! Sorry - sie folgen aber bald !  

Heute hab ich für euch die Bücher die ich im März 2018 gelesen habe.

Was hat euch diesen Monat besonders begeistert????

Mein Monat in Zahlen:

5 eBooks
1 Taschenbücher
2 Hardcover
-----------------------------
3.004 Seiten

das sind ca. 96 Seiten pro Tag.

Mit Klick auf das Cover kommt ihr auf die Amazon Seite* zu dem Buch :) 



**Vor dem Schicksal gibt es kein Entrinnen** 
Auf dem Motorrad durch das nächtliche Edinburgh zu fahren, bedeutet für die 21-jährige Destiny pure Freiheit. Diese kostbaren Momente sind selten, weil ihre Eltern ein strenges Netz aus Regeln um sie herum errichtet haben. Was Destiny nicht weiß, ist, dass die Zukunft der gesamten Menschheit auf ihren Schultern lastet, denn sie ist das personifizierte Schicksal. Das macht sie zur Zielperson der geheimen Organisation Scouts, den Jägern des Schicksals. Ausgerechnet der ungemein anziehende Hunter hat die Aufgabe, ihr Herz für sich zu gewinnen, um ihr den Todesstoß zu versetzen. Doch er hätte nie damit gerechnet, diese intensive Verbindung zu Destiny zu spüren, sodass sein Plan ins Wanken gerät… 

»Destiny’s Hunter. Finde dein Schicksal« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.
//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

Meine Rezension



*** Ein überraschendes, fesselndes Abenteuer und eine wunderschöne Liebesgeschichte! *** 
Im Wald kennt Tessa sich aus, er ist ihr Zuhause. Im Dorf jedoch wird sie nur geduldet, obwohl ihr Vater Saul der Kopfgeldjäger des Königs ist. Denn ihre Mutter beherrschte Magie, und die ist in Malam verboten. Als Saul getötet wird, hat die junge Fährtenleserin nur eine Chance auf ein sicheres Leben: Sie muss im Auftrag des Königs den angeblichen Mörder jagen – Cohen, der Gehilfe ihres Vaters. Der Junge, den sie heimlich liebt! Tessas besondere Gabe sagt ihr, dass Cohen schuldig ist. Aber ihr Herz spricht eine andere Sprache.

Meine REZENSION


**Wenn eine Prinzessin keine mehr sein will**
Die 17-jährige Prinzessin Sarafina ist es leid, das Leben einer Royal zu führen. Die hübschen Kleider, die königlichen Bälle, all das würde sie nur zu gern gegen ein normales Leben eintauschen. Als ihre Eltern jedoch beschließen sie mit einem Prinzen zu verloben, scheinen ihre Träume in weite Ferne zu rücken. Um wenigstens noch ein bisschen ihr Leben genießen zu können, nimmt die Prinzessin kurz entschlossen an einem Schüleraustausch in den USA teil. Doch so leicht, wie sie sich die Highschool vorgestellt hat, ist sie dann doch nicht, und das Inkognito-Leben erweist sich als höchst kompliziert. Sarafinas einziger Lichtblick ist Leo, der sie mit seinen intensiv grünen Augen von Beginn an verzaubert. Wie dumm, dass sie vor ihm verbergen muss, wer sie wirklich ist…

Meine REZENSION


»Mein Name ist Dawn Decent und ich bin die wohl mieseste Voodoohexe des Universums.«  Die Sache mit der Voodoohexen-Abendschule hatte sich Dawn wirklich anders vorgestellt. Aber dann bedroht eine Naturkatastrophe ihre Heimatstadt New Orleans und zwingt Dawn, mit den Loas – götterähnlichen Voodoo-Geistwesen – zusammenzuarbeiten. Gemeinsam mit einem ziemlich attraktiven Ex-Alligator und einem vorübergehend sterblichen Loa stellt sie sich den dunklen Voodoomächten, um ihre Stadt zu retten. Während Dawns Mitschülerinnen sie schwer um die beiden Jungs an ihrer Seite beneiden, zieht Dawn in einen schier aussichtslosen Kampf, in dem sie nicht nur ihr Herz riskiert sondern auch weit mehr als ihr eigenes Leben ... Der neue Roman der Erfolgsautorin von  »Plötzlich Banshee«!  

Meine REZENSION



Meine Rezension dazu folgt!


Mit einem Mann verheiratet zu werden, den sie noch nie getroffen hat: für Sage der absolute Albtraum, doch Tradition im Reich Demora. Um dem zu entgehen, beginnt Sage eine Lehre bei einer Kupplerin und begleitet zehn junge Damen aus adeligen Familien zum großen Verkupplungsball. Ihre Aufgabe ist es, die Bräute – und die Soldaten, die auf der Reise für ihre Sicherheit sorgen – zu bespitzeln. Denn im Reich braut sich ein Krieg zusammen. Schon bald findet Sage sich zwischen den Fronten wieder. Und sie, die nie heiraten wollte, stolpert geradewegs auf eine große Liebe zu. Doch wem kann sie wirklich trauen?
»Vertrauen und Verrat« ist der erste Band der Fantasy-Serie »Kampf um Demora«.
Band 2, »Liebe und Lügen«, erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2019. Band 3, »Gefühl und Gefahr«, folgt voraussichlich im Frühjahr 2020.

Meine Rezension dazu folgt! 


**Wenn sich Gut und Böse vereinen…** 
Vom Aussehen her bildhübsch und engelsgleich, aber im Auftreten so selbstbestimmt und taff wie ein Dämon… Es ist kein Zufall, dass Lilian den Himmel und die Hölle gleichermaßen verkörpert: Sie trägt die Gene beider Sphären in sich. 25 Lebensjahre wuchs sie verlassen zwischen den Menschen auf und erfuhr niemals die Liebe einer echten Familie. Als sich ihre übernatürlichen Eltern schließlich zu ihr bekennen, verspürt die vom Leben geschlagene junge Frau vor allem eins: Hass. Davon angetrieben schwört sie dem Himmel ab und folgt ihrem hartgesottenen Betreuer Mortius direkt in die Hölle. Doch die Gefühle, die er nach und nach in ihr hervorruft, sind alles andere als dämonisch… 

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.// 

//Alle Bände der dämonischen Engel-Dilogie:  
-- Himmlische Dämonen (Himmel und Hölle 1)  
-- Teuflische Engel (Himmel und Hölle 2)//

Meine REZENSION


**Manchmal ist die Liebe näher, als du ahnst…**
Seit Emma weiß, dass ihr bester Freund Henry ein Auslandsjahr in Frankreich absolvieren wird, scheint die bevorstehende Trennung wie ein dunkler Schatten über ihr zu schweben. Als dann auch noch die Abschiedsfeier so ganz anders als erwartet verläuft und Henry ohne Abschiedsworte nach Frankreich verschwindet, ist Emma am Boden zerstört. Ein Jahr später steht ihr bester Freund wieder vor ihr – und nichts ist mehr wie zuvor. Die ursprüngliche Vertrautheit hat sich aufgelöst. Dafür scheinen Henrys stürmische Augen eine ganz neue Anziehungskraft auf sie auszuüben…

Meine Rezension dazu folgt! 


Und waren hier auch Bücher dabei die ihr schon gelesen habt? 


xo 
Christl 

Und ich wünsch euch noch FROHE OSTERN! Ps.: Auf Facebook läuft ein Oster Gewinnspiel mit ZWEI tollen Buch Paketen. Eines davon ist Teenie Voodoo Queen! Was ich euch nur empfehlen kann! 

Hier gehts zum GEWINNSPIEL 







*ALLE Amazon-Links sind Affiliate-Links. Mehr infos dazu unter Impressum.

Kommentare:

  1. Huhu,
    ich bin gerade auf deinem Blog gelandet und finde ihn so schön! Da bleibe ich super gern als Leserin. :)

    Alles Liebe und frohe Ostern,
    Anne ♥
    coupleofchapters.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hei :)

    Da hast Du ja einiges geschafft! Destiny's Hunter hab ich auch gelesen, von mir gab es 5 Sterne. Vertrauen und Verrat will ich definitiv noch lesen! Das Cover ist einfach ein Traum und es hört sich auch echt gut an. Mein Lesemonat geht morgen online, vielleicht magst du ja vorbeischauen?

    Dein Blog ist echt toll und ich bleibe dir mal als Leserin erhalten :)

    LG
    Katy

    AntwortenLöschen