Vanessa Sangue - Cold Princess

16 April 2018


Titel: Cold Princess
Autor: Vanessa Sangue
Verlag: Lyx
Sprache: Deutsch
Seiten: Seiten ∞ Taschenbuch
Preis: D ∞ 12,90€  A ∞ €
Genre: Liebe ∞ Erotik ∞ Mafia
Reihe: Ja, dies ist Band 1
(Cosa Nosta Reihe)




Er ist nicht bei ihr, um sie zu beschützen.
Er ist bei ihr, um sie zu töten.

Als Erbin einer der mächtigsten Mafiafamilien der Welt darf sich Saphira De Angelis keine Schwäche erlauben. Seit sie mit ansehen wusste, wie ihre Familie bei einem Attentat ums Leben kam, regiert sie stark, unnachgiebig und Furcht einflößend über ihre Heimatstadt Palermo. Einzig für Madox Caruso, neuestes Mitglied ihrer Leibwache, hegt sie tiefere Gefühle, als sie sich selbst eingesteht. Die zerstörerische Energie, die ihn umgibt, zieht Saphira mehr und mehr in seinen Bann - ohne zu ahnen, in welche Gefahr sie sich damit begibt -

Gleich einmal muss ich alle warnen die das Buch lesen wollen.... Ihr werdet sofort Band 2 haben wollen *hihi* Und ja - es ist definitiv nichts für zartbesaitete Menschen.

Aber alle die sich über dieses Buch trauen werden es sicherlich nicht bereuen.
Der Einstieg in das Buch fällt einem total leicht, ich war sofort in meinem Lesefluss. Die Autorin Schreibt wirklich sehr flott, einfach - jedoch ohne dabei Banal zu wirken. Es sind sehr Brutale Szenen dabei, nicht nur bei den Erotischen Parts. Jedoch muss ich sagen das ich schon ein anderes Buch von der Autorin gelesen habe, wo ich einige Szenen  noch um einiges Brutaler fand.

Zitat: 
"Diese Frau ließ niemanden jemals vergessen, dass sie die Macht besaß. Und Madox verspürte bei dieser offenen Zurschaustellung von Dominanz ein unbändiges Verlangen danach, sie zu unterwerfen."
Cold Prinzess, Seite 21.

Hier geht es Hauptsächlich um die Italienische Mafia, und ihr Capo - SAPHIRA. Ich mochte Saphira sofort, sie ist unnachgiebig und kalt. Jedoch merkt man auch schnell das dies nur die Oberfläche ist an der man kratzt.

Die Story an sich fand ich auch wirklich spannend, diese ganzen Mafias (ist das die Mehrzahl davon ? haha kA.) verteilt auf der Welt haben mich begeistert und ich hätte gerne noch viel mehr von den Machenschaften und Geschäften darüber /mit denen gelesen!
Die Erotischen Szenen sind hier auch gar nicht zu viel oder nehmen den "meisten" platz ein, nein die autorin hat es wirklich geschafft eine gute Mischung aus Fesselnder Mafia Story und Erotik /Anziehung / Leidenschaft zu erschaffen.

Ich für meinen teil fand alles sehr sehr einnehmen, einige Sachen waren mir zwar von Anfang an klar- es waren also nicht wirklich dramatische Wendungen die ich nicht vorhersehen konnte, dennoch konnte mich die Autorin fesseln mit ihrer Geschichte.

Für mich ein tolles Buch mit einem tollen Schreibstil, spannenden Szenen sowie auch heisse, brutale Erotische szenen, und ein Ende das mich nach dem zweiten Teil schreien lässt.


Das Cover gefällt mir sehr gut und ist mir sofort ins äuge gestochen. Schlicht, aber doch etwas besonderes. 

Ein wirklich gelungenes, spannendes Buch. Die Autorin besticht wirklich durch einen besonderen, flotten und auch sehr brutalen Schreibstil, nicht nur bei den Erotischen Szenen, sonder auch sonst. Gefällt mir wirklich gut. Es ist definitiv etwas anderes, und bestimmt nicht für zarte Gemüter geeignet - Dies stellt die Autorin am Anfang aber auch gleich einmal klar :)

Für mich ein absolut geniales, leidenschaftliches und Spannendes Buch!

Für mich gibts daher 5 von 5 Masken!




Hier gehts zu anderen Meinungen zu diesem Buch: 

Noch keine vorhanden.
Kommentiert doch gerne mit eurem Link zu eurer Rezension. ❤︎





Danke an Lovelybooks die mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat.



Xo 
Christl 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen