Elisa Joy - Teuflische Engel

30 März 2018



Titel: Teuflische Engel
Autor: Elisa Joy
Verlag: Dark Diamonds
Sprache: Deutsch
Seiten: 250 Seiten ∞ eBook
Preis: D 3,99€ ∞  A 3,99€
Genre: Dämonen  ∞ Fantasy ∞ Engel
Reihe: Ja, dies ist Band 2




**Wenn sich Gut und Böse vereinen…** 
Vom Aussehen her bildhübsch und engelsgleich, aber im Auftreten so selbstbestimmt und taff wie ein Dämon… Es ist kein Zufall, dass Lilian den Himmel und die Hölle gleichermaßen verkörpert: Sie trägt die Gene beider Sphären in sich. 25 Lebensjahre wuchs sie verlassen zwischen den Menschen auf und erfuhr niemals die Liebe einer echten Familie. Als sich ihre übernatürlichen Eltern schließlich zu ihr bekennen, verspürt die vom Leben geschlagene junge Frau vor allem eins: Hass. Davon angetrieben schwört sie dem Himmel ab und folgt ihrem hartgesottenen Betreuer Mortius direkt in die Hölle. Doch die Gefühle, die er nach und nach in ihr hervorruft, sind alles andere als dämonisch… 

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.// 

//Alle Bände der dämonischen Engel-Dilogie: 
-- Himmlische Dämonen (Himmel und Hölle 1) 
-- Teuflische Engel (Himmel und Hölle 2)//


Als ich erfahren habe das es zu Himmlische Dämonen einen zweiten Band geben würde hab ich mich sehr gefreut. Weil bereits bei Band 1 hatte ich großen Spaß beim lesen.
Der Anfang des Buches gefiel mir sehr gut. Der Schreibstil der Autorin ist wirklich toll und sehr flüssig. Schnell war ich in meinem Lesefluss. Natürlich hab ich mich auch schon wahnsinnig darauf gefreut das es weiter geht, und war dadurch natürlich voller Elan dabei.

Auch dieses mal konnte mich die Autorin überzeugen. Jedoch war die Geschichte nichts "Weltbewegendes" neues, es passierte im Gegensatz zu Band 1 nicht wirklich was neues. Jedoch schaffte die Autorin es doch das ich gebannt das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Die Protagonisten sind alle sehr sympathisch beschrieben und mir fiel es sehr leicht mich in die Geschichte zu versetzten. Ich war auch wirklich gespannt wie es diesmal wohl ausgehen wird, und Ja, leider hat mich das Ende nicht wirklich überrascht. Da würd ich mir, eventuell für einen dritten Band etwas mehr "Action" wünschen, und auch sehr gern noch mehr von der Unterwelt erfahren. Das fand ich wirklich spannend, wie die Autorin sich das alles so vorstellt.

Alles in allem war ich wirklich gefesselt und das Buch hat mir schöne Lesestunden bereitet. 


Das Cover finde ich ganz schön. Etwas Dunkel, aber passt zu der Geschichte.

Für mich ein wirklich tolles Buch bei dem ich viel Spaß hatte. Leider war es nicht ganz was neues, aber ich hatte trotzdem wahnsinnigen Spaß beim Lesen. Ich würde mich auch über einen 3 Band freuen. Jedoch würde ich mir da etwas neues erhoffen. 

Daher gibts von mir 4 von 5 möglichen Masken



Hier gehts zu anderen Meinungen zu diesem Buch: 

Noch keine vorhanden.
Kommentiert doch gerne mit eurem Link zu eurer Rezension. ❤︎






Danke an den Verlag der mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat.



Xo
Christl 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen