Mona Kasten - Save me

27 Februar 2018



Titel: Save Me
Maxton Hall Reihe
Autor: Mona Kasten 
Verlag: LYX 
Sprache: Deutsch
Seiten: 416 Seiten ∞ Taschenbuch
Preis:  D ∞ 16,00€
Genre: ∞ Roman ∞ Romantik ∞ New Adult
Reihe: Ja, dies ist Band 1




Sie kommen aus unterschiedlichen Welten. 
Und doch sind sie füreinander bestimmt. 

Geld, Glamour, Luxus, Macht ― all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für das renommierte Maxton Hall College erhalten hat, versucht sie in erster Linie eins: ihren Mitschülern so wenig wie möglich aufzufallen. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer des Colleges, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, was sonst niemand weiß ― etwas, was den Ruf von James‘ Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und obwohl sie niemals Teil seiner Welt sein wollte, lassen ihr James ― und ihr Herz ― schon bald keine andere Wahl -

Schon lange meinten Freunde von mir ich soll endlich mal was von Mona Kasten lesen, mit Save me musste ich es einfach probieren! Und ich bin froh das ich es getan habe!

Der Einstieg in das Buch fiel mir sehr leicht. Der Schreibstil ist wirklich sehr flüssig und einfach, ohne dabei Banal zu wirken. Mona Kasten versteht es zu Schreiben und den Leser zu fesseln. Ich fand sofort in meinen Lesefluss hinein.

Die Geschichte hat mich schnell etwas an Hardin (After Reihe) erinnert, ohne dabei aber zu wirken als wäre es ein Abklatsch. Auch das Grundgerüst ist zwar schon oft erzählt, Reicher Typ trifft auf armes Mädel, doch die Autorin schafft es hier, auch durch die Charakteren, ein ganz anderes Gefühl aufkommen zu lassen. So das man sich nicht vorkommt als hätte man es schon 10 mal gelesen. Ich glaube es liegt auch viel an der Protagonistin - Ruby war mir von Anfang an sehr sympathisch und ich mag sie wirklich sehr. Zwar wollt ich sie auch oft am liebsten schütteln und anschreien, aber auch dieses Gefühl finde ich genial. Wenn eine Autorin es schafft das ich so mit leide, fühle, freue - das ich mich total auf die Story und die Charakteren einlassen kann und einfach mitten drin bin.

Was mich auch überzeugt hat ist die Tatsache das es hier nicht einfach "nur" um die Liebes Geschichte geht. Oder um die Reich/Arm Story, nein Mona Kasten hat hier noch viel mehr einfliessen lassen. Eine Starke Protagonistin, die aber eben nicht nur absolut unschuldig/bzw. unwissend ist. Ein Reicher Typ der aber auch nicht das ist was man auf den ersten Blick zu sehen glaubt. Und auch mehrere neben/ Hintergrund Storys und andere Charakteren hat, die dem ganzen Buch eine absolut andere Atmosphäre, sowie Schwung geben.

Ich bin schon sehr gespannt wie es hier mit Ruby und allen anderen Charakteren weiter gehen wird!

Für mich eine definitive Lese Empfehlung!


Das Cover finde ich einfach nur wunderschön! Es sieht schon auf den Fotos immer sehr gut aus, aber in echt mit den ganzen Lichtreflexen ist es absolut atemberaubend schön! #ichkleineCoverLiebhaberin


Es war mein erstes Buch von Mona Kasten aber sicherlich nicht mein letztes! Absolut geniales Buch das mich von Anfang bis Ende fesselte und nicht mehr los lies. Ein Gefühlschaos hoch 10 in mir hervorrief und ein Ende das mich mit offenen Mund da sitzen lies und ich nur mehr denken konnte "nein Verdammt ich brauch Band 2 und zwar SOFORT"

Gesehen, verschlungen - Geliebt.

Daher gibts von mir 5 von 5 Masken!!




Hier gehts zu anderen Meinungen zu diesem Buch: 

Noch keine vorhanden.
Kommentiert doch gerne mit eurem Link zu eurer Rezension. ❤︎




Danke an den Verlag der mir dieses Buch zur verfügung gestellt hat. 


Xo 
Christl 

1 Kommentar:

  1. Hey Christl ♥

    danke für die Rezension, hört sich wirklich toll an. Ich habe bisher auch noch kein Buch der Autorin gelesen und bin gespannt, wie sie mir gefallen wird. Hört sich aber schon super an :)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen