Diana Schwartz - Die Sieben Sünden

01 Februar 2018



Titel: Die Sieben Sünden
Autor: Diana Schwartz
Verlag: Edel Elements
Sprache: Deutsch
Seiten: 186 Seiten ∞ eBook
Preis: D ∞ 4,99€
Genre: Roman  ∞ Erotik ∞
Reihe: Nein




Eigentlich sollte die Polizistin Sandra den attraktiven Tobias wegen Hausfriedensbruch festnehmen. Doch der smarte Fotograph verführt sie einfach. Völlig fasziniert entdeckt Sandra, dass Tobias ein attraktiver Erotikschauspieler ist und der Gründer der „Sieben Sünden“ – einem verruchten Freundeskreis, dessen wilde Fantasiespiele in ihr ungeahnte Gelüste wecken. Das heiße Spiel mit Tobias schürt auch Misstrauen und Eifersucht. Kann Sandra ihre erotische Freiheit gewinnen?


Gut, ich gebe zu dies war so eine art "Cover Kauf", ich fand das Cover wirklich sehr ansprechend und auch der Klappentext gefiel mir sehr gut.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig, ausdrucksstark und Leidenschaftlich. Ich habe sofort in meinen Lesefluss gefunden.
Die Story ist recht interessant, habe mir dann aber doch ein bisschen mehr erhofft. Auch bei den "Sieben Sünden" in Kombination mit der Polizistin dachte ich mir, oder habe mir einfach erwartet, dass es doch etwas Geheimnisvolleres auch neben den Erotischen Szenen gibt. Dies ist hier nicht wirklich der Fall. Was mich jetzt aber auch nicht groß gestört hat, es ist ein Erotischer Roman, und einen Erotischen Roman bekommt man auch. Hier sind wirklich sehr intensive und anschauliche Szenen beschrieben die dem einen oder auch dem anderen wohl schöne Träume bereiten werden :)

Die Protagonisten waren mir alle recht Sympathisch und ich hätte gern mehr zu Ihnen erfahren, aber da es ja ein doch recht kurzes Buch ist, finde ich ist es der Autorin doch gelungen auf so wenigen Seiten eine gewisse Sympathie für die Protagonisten für mich greifbar zu machen.

Für mich ein absolut schöner und heißer Erotischer Roman der sich wahnsinnig leicht und schnell lesen lässt. Jedoch sicherlich nichts ist für Unterwegs, denn ja - es wird hier wirklich heiss. :) 

Ein wirklich schönes Cover mit einer schönen Frau darauf. Jedoch hätte ich mir dann doch eher auch eine Polizistin vorgestellt, oder irgendwas anderes :) 

Ein wirklich Spannendes, Erotisches Buch mit einem sehr Leidenschaftlichen und flüssigem Schreibstil. Zwar war mir die Handlung ab und zu etwas zu "verwirrend" bzw. lief alles etwas zu schnell ab, jedoch machte die Autorin das mit den wirklich sinnlichen Szenen wieder wet.


Für mich gibts daher 5 von 5 Masken!




Hier gehts zu anderen Meinungen zu diesem Buch: 

Noch keine vorhanden.
Kommentiert doch gerne mit eurem Link zu eurer Rezension. ❤︎





Danke an den Verlag der mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat.



Xo 
Christl 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen