09 April 2015

{Rezension} Julia Hinzen - Das Erbe der Götter Bd. 1 | 5 Eulen |

Kurzbeschreibung
Woher kommen eigentlich die Geschichten über antike Götter und deren Helden? Was, wenn diese Geschichten wahr sind? 

Diesen Fragen muss sich die junge Ayla stellen, nachdem sie an eine neue Schule wechselt. 
Als Aylas Großmutter stirbt und ihre Mutter zu einer Ausgrabung aufbricht, wechselt sie an ein elitäres Internat um dort ihr Abschlussjahr zu verbringen. Sie findet zwar schnell Anschluss und freundet sich mit ihren Mitbewohnerinnen an, aber da sind da noch die Zwillinge Damien und Phil, die ihr irgendwie unheimlich sind – besonders der gutaussehende Damien, mit den traurigen Augen. Dieser scheint sie ständig zu beobachten und sogar zu verfolgen. 
Als Ayla dann auch noch von Visionen und seltsamen Träumen über eine Amazonenkriegerin geplagt wird, scheint Damiens dunkles Geheimnis die Antworten auf Aylas Fragen zu bergen. 
Bald schon sieht sich Ayla nicht nur mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert, sondern auch mit einem Feind der jeden bedroht, der ihr wichtig ist. 
Gefangen in einem Strudel aus unglaublichen Erkenntnissen und verwirrenden Gefühlen, muss Ayla die Kraft finden, sich dem Feind zu stellen, der so unendlich stärker als sie zu sein scheint. 


  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 893 KB/ 353 Seiten TB 
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 292 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch


Meine Meinung: 
"Diese Nacht soll uns gehören und morgen machen wir uns auf in den Hades....."

Woher kommen eigentlich die ganzen Götter Geschichten? Wo sind die Geschichten und die Götter abgeblieben? Früher waren sie überall präsent und jetzt, sind sie höchstens noch Stoff für Bücher. Aber Ayla wird bald erfahren das dass nicht so ganz der Wahrheit entspricht. Es beginnt eine spannende, packende und mitreissende Geschichte über Liebe, Verlust, die Ewigkeit, Dunkelheit, Götter und die Welt. 

Der Schreibstil der Autorin, die mir bis dahin noch unbekannt war, gefällt mir sehr sehr gut. Ich bin sofort in meinen Lese-Fluss hineingekommen und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es ist einer dieses Bücher wo man nicht mal viel Fantasie benötigt um in diese neue Welt eintauchen zu können. Es fliesst, ganz einfach so in einem rein und durchflutet dich mit der Geschichte. 

Die Protagonistin ist so NAJA, ich weiss nicht so recht.(Total Positiv gemeint) Ich glaub sie erinnert mich etwas an mich, und doch ist sie so stark und Mutig und auch verletzlich und so ganz anders als zb. eine BELLA (Twilight).  Irgendwie scheine ich zurzeit ein Händchen für diese Bücher zu haben, alles was mit Wiedergeburt,  Götter, Dunkelheit, Seelen, Mächten, Kampf, Starke und mutige Frauen zu tun hat kommt einfach so zu mir. Und ich freu mich so darüber. Dieses Buch hat wirklich so viel Spaß gemacht es zu lesen, es enthält einfach alles was ich mir wünschen könnte. Gerne hätte ich aber noch mehr von den anderen Göttern gelesen. Die Autorin hat das einfach Soooo mega gut geschrieben und BESCHRIEBEN. Oh Gott. Wie viel Leidenschaft, Kraft, Mythos und Spannung sie nur in dieses eine Buch gepackt hat, ohne dabei billig oder wie ein Abklatsch von irgendwas zu sein. Herrlich. Ich LIEBE es. Und es ist auf jeden Fall unter den Top 10 des Halbjahres Rankings 2015!!!! 

WAS freu ich mich schon SO sehr auf teil 2. <3 Ich bin richtig hin und her gerissen. Ayla und die Götter. Ach Gott. Was war das für ein Ende? Ein schönes! Ein Trauriges! Ein einfühlsames! Eins das dich verzweifeln lässt! Eins das dich hoffen lässt! Eins das dich verwirrt! Und dadurch will man einfach MEHR!

Cover: 
Das Cover ist wunderschön. Ich hätte mir vielleicht noch mehr Farbe gewünscht, und vielleicht irgendwas Amazona-Frauen-Power-Götter-Olymp mässiges. Aber trotzdem WUNDERSCHÖN !!!!!!! 

Vergleichbar mit: 
Oh gott, es ist eine Mischung aus, Percy Jackson, Göttlich Trilogie, Das Meer der Seelen, Seelenblau, Harpyie und irgendwie doch komplett was eigenes! :) 


Fazit: 
Wahnsinn. Ein Buch für alle die Götter liebe, den Mythos, die Geschichten, Amazonen, kämpfe, Starke Frauen, eine super nette Hintergrund Story und einfach ein Buch wollen das sich so wunderbar liest und Wahnsinn spannend und interessant ist. 

TOP. 

Defintive 5 Eulen gibt es von mir für dieses Buch !!! 

Und als Dankeschön für 3000 Likes auf meiner Facebookseite gibt es dieses Buch dieses Weekend zu gewinnen :) Also BLEIBT DRAN :) :* 












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen