J. Kenner - Wanted, Lass dich verführen BD. 1 {Rezension}

31 März 2015

Kurzbeschreibung: 

»Vielleicht hätte ich davonlaufen sollen. Aber ich wollte ihn. Mehr noch, ich brauchte ihn: diesen Mann und das Feuer, das er in mir entfacht hat.«

Die junge Angelina Raine hütet ein Geheimnis: ihre Gefühle für Evan Black, Geschäftspartner ihres Onkels, attraktiv, undurchsichtig, gefährlich. Jahrelang hielt sie sich von ihm fern, doch als sie ihm jetzt wiederbegegnet, weckt er ungeahnte Sehnsüchte in ihr. Vollkommen überwältigt lässt sich Angelina ganz auf Evan ein und genießt die Erfüllung und die Geborgenheit, die sie bei ihm findet. Doch sie ahnt, dass die Dämonen der Vergangenheit ihre Liebe bedrohen … 



  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Diana Verlag (13. Oktober 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453358309
  • ISBN-13: 978-3453358300



Meine Meinung: 
Anfangs hat es sich doch etwas "gezogen", aber auch nur weil man nicht genau wusste auf was bzw. in welche Richtung das Buch jetzt gehen wird. Der Schreibstil der Autorin war aber sehr klar und flüssig das ich sehr schnell in meinen Lesefluss hineingekommen bin. Schnell war mir auch klar das das keine "hohle" Erotik Geschichte wird, denn sie hat definitiv einen tieferen Hintergrund. In voller Spannung und großer Erwartung hab ich auf die diversen Aufklärungen gehofft. Sie haben zwar etwas auf sich warten lassen und ist demnach noch potential nach oben möglich, aber der Erotische part hat mich total überzeugt. Die Autorin hat mit gekonnten Worten eine nahezu perfekt Stimmung erzeugen können. Ohne das man dabei wirklich viel eigen Fantasie brauchte. Die Beschreibungen waren sehr Sinnlich und Erotisch und haben einen gefangen genommen. Vom Schreibstil her fand ich es wirklich mal eine gekonnt gemacht und abwechslungsreich. Es war nicht immer genau das selbe sonder hat sich gesteigert. Und auch die Protagonisten kamen dabei gut zur Geltung. 

Die verschiedenen Protagonisten haben mir auch sehr zugesagt. Die neben Geschichte und Handlungen fand ich auch sehr interessant. Es ist kein 0815 Erotik Schinken, es ist tiefgründig und auch sehr sehr spannend. 

Angelina war mir gleich ans Herzgewachsen, sie hat zwar einige Probleme die sie so mit sich tragen muss ist aber trotzdem ziemlich stark und wie ich finde mutig. Auch sie selbst hat einige Laster zu tragen und man erfährt schritt für schritt immer ein Stückchen mehr von ihr. Auch Evan und die anderen Männer waren sehr interessant und ich würde mich freuen auch die anderen zwei näher kennen lernen zu können. 

Die Geschichte hat auf jeden Fall potential auf noch viel viel mehr :) 

Cover: 
Das Cover find ich wirklich schön und gut gelungen. 


Fazit: 
Für alle die Gern Shades of Grey, Beautiful Disaster, Crossfire und Wallbanger gelesen haben ist dieses Buch ein definitives MUSS. Ich finde es ist eine gute Mischung aus Erotik, Leidenschaft, Liebe, Ehre, Spannung Freundschaft, Verlust, Hingabe und Familie. 

Dieses Buch bekommt definitiv verdiente 4 Eulen von mir !! <3 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen