BlogTour Tag 7 || Tausche Ehegatten gegen Mann mit Kilt

02 Juli 2016

Hallo Ihr :) Heute ist Tag 7 der Blogtour von Pia Guttenson und Ihrem Buch "Tausche Ehegatten gegen Mann mit Kilt", und leider ist das auch bereits der letzte Tag.
Gestern durftet ihr bei Selectionbooks etwas über Alleinerzieher erfahren und heute geht es bei mir mit dem Alltag der Autorin und ihren Büchern weiter.


Natürlich gibt es auch wieder etwas Tolles zu gewinnen. Schnell mitmachen lohnt sich, morgen ist bereits die Auslosung der Gewinner :)

Ich wünsche euch nun viel Spaß mit meinem Beitrag und viel Glück beim Gewinnspiel !!

P.s.: Hier gehts zur Facebook Veranstaltung, dort findet ihr nochmal alle Beiträge, Infos zum Gewinnspiel und alles was ihr sonst noch wissen müsst :)

Aber jetzt gehts mal endlich los mit meinem Beitrag !! 




Die Autorin über Ihren Schreiballtag : 



"Meine Schreibtage beginnen um 6.30 Uhr mit Frühstücken und Co. Eine Stunde Gassi gehen mit Hundedame Flecki und Nachbarin samt Hund folgt. Frühestens um 8.30 Uhr sind meine beiden Söhne und mein Mann aus dem Haus. Wenn jetzt kein Haushalt oder Einkaufen auf dem Programm steht, kann ich bis 12.00 Uhr schreiben. Dann nämlich stehe ich am Herd und koche. Fertiggerichte gibt es bei uns echt nur als Notnagel. Mittagessen, Hausaufgaben und lernen auf Tests sowie Taxi-Mama Fahrten folgen. Wenn ich Glück habe schaffe ich es am Spätnachmittag noch zu schreiben. Leider gehöre ich zu den Autoren die nicht am Abend oder in der Nacht schreiben können. Mein Kopfkino lässt sich nämlich nicht ausschalten und mein Arbeitsplatz befindet sich im Schlafzimmer. Leider ist es mir nicht immer möglich jeden Tag zu schreiben. Da ich mit Terminen für meine Jungs sowie Werbung und Buchhaltung oder Lesungen ziemlich viel zu tun habe. Mein Arbeitsplatz lässt sich mit einem passenden Spruch, den ich einem früheren Klassenkameraden gemopst habe – ich fand ihn so schön auf mich zutreffend – beschreiben: "Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?"  Inspirationen finde ich übrigens in meinem Umfeld, einem Song oder der Tageszeitung. Unter meinen Freunden weiß man ganz genau: Erzähle nichts, das du nicht in einem von Pias Büchern wiederfinden möchtest, wenn Sie anwesend ist

Grüße Pia"
Hier gehts zur Facebook Seite der Autorin

Ihre Bücher


Das Steinerne Tor - Die Rückkehr (1)
Schottland in heutiger Zeit.
Am Strand der Insel Skye wartet seit Jahren ein Steinernes Tor auf diese beiden Menschen: Isandora und Ian.
Das Schicksal hat sie dazu bestimmt, die Welt Fenmar jenseits des Tores zu retten.
Doch Isandora weiß nicht, dass sie aus Fenmar stammt - bis sie in ihre einstige Heimat zurückkehrt. Der Schotte Ian MacLeod folgt ihr heimlich, nichts ahnend, dass er in eine Welt gelangt, die der seinen ähnelt und doch nicht gegensätzlicher sein könnte. Wesen wie Elfen, Elben, Zwerge und Einhörner bevölkern Fenmar, und befinden sich im Krieg gegen das albtraumhafte Volk der Moorguhls.
Was tust du, wenn die Welt, wie du sie kennst, aus den Fugen gerät?
Was ist, wenn du nicht die bist, für die du dich gehalten hast?

Wie weit gehst du für das Leben deines Kindes und die Liebe deines Lebens?
Trittst du durch das Steinerne Tor?


                                    Das Steinerne Tor- Hoffnung (2)

Die junge Schottin Isa sucht verzweifelt nach ihrem verschollenen Sohn, nichtsahnend, dass er in die Parallelwelt Fenmar verschleppt wurde. Für Sams Befreiung ist Isa bereit, alles zu opfern - auch die Liebe ihres Lebens. Monate sind vergangen seitdem das Steinerne Tor auf Skye Isandora und Ian unvermittelt aus ihrer Heimat Schottland in eine fremde Welt gerissen hat. In Fenmar hängt ihr Leben, ebenso wie das von Isandoras Sohn Sam, am Seidenfaden. Denn im Krieg gegen das albtraumhafte Volk der Moorguhls und deren Herrscher, den Noctrum, sind sie gezwungen an der Seite der Elfen und Elben zu kämpfen. Können sie die Prophezeiung erfüllen und Fenmar vor dem Bösen retten? Kann ihre Liebe standhalten, wenn Verrat ebenso wie der Tod allgegenwärtig ist?




Das Steinerne Tor - Ein neuer Anfang(3)
Was für Isandora und Ian als vollkommene Liebe begann, wird für beide immer mehr zum Albtraum. Während Isa verzweifelt versucht, die Völker Fenmars gegen einen übermächtigen Feind zu einen, entpuppt sich ihr geliebter Schotte als ihr gefährlichster Gegner. Sie ahnt nicht, dass Ian sich in der Gewalt ihrer Feinde befindet und von ihnen auf hinterhältige Weise manipuliert wird. Missbraucht und enttäuscht wendet Isa sich von Ian ab. Der Formwandler Nikoma hält seine Zeit für gekommen, Isa nun endgültig für sich zu erobern. Bald zeigt sich jedoch, dass alle drei in einem Netz aus verletzten Gefühlen, enttäuschten Hoffnungen und blindem Rachebedürfnis gefangen sind, aus dem es scheinbar kein Entkommen gibt – solange nicht einer der Männer bereit ist, sein Leben für die Liebe zu opfern…




Tausche Ehegatten gegen Mann im Kilt Manchmal muss man erst loslassen, um glücklich zu werden! Louise hat vom Leben im goldenen
Käfig die Nase voll. Missverstanden und deprimiert von der Lieblosigkeit ihrer Ehe, tröstet sie sich mit den Helden ihrer Schottlandromane und wird dabei immer unglücklicher. Bis sie sich in ein einsames Cottage im schottischen Hochland flüchtet, um wieder zu sich selbst zu finden. Doch das Cottage ist keineswegs so, wie Louise es sich vorgestellt hat und sie wird mit einigen handfesten Problemen konfrontiert. Eines davon ist der unnahbare Schotte Alasdair Munro, ihr Vermieter … Munro steht das Wasser buchstäblich bis zum Hals. Der alleinerziehende Vater ist ein gebranntes Kind und hat der Liebe vor langer Zeit abgeschworen. Bis Louise in sein Leben stolpert und es völlig auf den Kopf stellt





Vom Umtausch ausgeschlossen
Mann im Kilt (2)

Jeder Mensch hat Narben.

Manchmal sind sie verblasst oder so tief im Inneren versteckt, dass niemand sie sehen kann.

Doch genau diese Narben machen uns zu dem, was wir sind!Louise hat sich für ihren Schotten Alasdair entschieden und startet mit ihm in Schottland einen abenteuerlichen Neuanfang.

Doch nicht nur ihre Tollpatschigkeit - auch das ungewohnte Leben im schottischen Hochland stellen sie dabei beinahe täglich vor neue Herausforderungen.

Zu allem Übel haben sich die Expartner von Louise und Alasdair verbündet und setzen alles daran, das neue Glück zu zerstören.

Doch dann kommt alles ganz anders und manches Vorspiel hat ein lebenslanges Nachspiel.




Zu Gewinnen gibt es Natürlich auch etwas: 



  • Was ihr dafür tun müsst? Mir heute die Tagesfrage beantworten: 

Wann beginnt der Schreibtag für Pia?

Für jede Frage auf den anderen Blogs bekommt ihr ein Zusatz Los :) Seid aber schnell, bereits morgen ist die Gewinner Auslosung !!! :) Viel Glück und Spaß.



Hier nochmal die BlogTour im Überblick :






Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 02.07.2016 um 23:59 Uhr.

Kommentare:

  1. Hallo,

    erst einmal möchte ich Danke für die tollen Beiträge der Blogtour sagen. Es hat wirklich viel Spaß gemacht.

    Die Antwort auf die Frage ist: 06:30 Uhr

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Auf Facebook haben wir eine Gruppe für Blogtouren, vielleicht magst du ja mal vorbeischauen?
    Wir halten da alles aktuell und verlinken die Beiträge, damit man immer alles im Blick hat und nichts verpasst - bei den vielen Touren verliert man ja leicht den Überblick ;)
    https://www.facebook.com/groups/981737925190683/

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. MOrgen :-)
    Ab 6:30 mit Lecker Frühstück dazu :-)
    Eine echt grausame Zeit für mich wäre ;-)
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    eine echt klasse Blogtour, danke. Die macht richtig Spaß.
    Pias Schreibtag beginnt um 6.30 Uhr. Wow, recht früh.
    LG
    Anni

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    Vielen dank Gürtel die tolle Blogtour. Es hat viel Spass gemacht.
    Pias Schreibtage beginnen um 6:30 Uhr.
    Lg Stefanie
    stefanie.aden@web.de

    AntwortenLöschen
  6. Um 6.30 Uhr beginnt ihr Schreibtag.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ,

    vielen Dank für den interessanten Beitrag.
    Pias Schreibtage beginnen um 6:30 Uhr.
    Ich wünsche Dir schönes Wochenende :)

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt ( Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    toller Beitrag! Er beginnt um 6:30 ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Auch heute vielen Dank für den Blog und den Einblick in Pias Welt. Insgesamt habe ich die Blogwoche wirklich sehr genossen, danke nochmal für alle Blogbeiträge.
    Meine Antwort auf die heutige Gewinnfrage: Pias Schreibtage beginnen um 6:30 Uhr.
    Viele Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Der Schreibtag beginnt um 6:30 Uhr ;) Liebe Grüße !!!

    AntwortenLöschen
  11. Der Schreibtag beginnt um 6:30 Uhr ;) Liebe Grüße !!!

    AntwortenLöschen