{Rezension} Valentina Fast - Meeres Welten Saga || Bd. 1 || 5 Masken

12 März 2017

Fantasy: ▲▲▲▲△
Humor: ▲▲△△△
Romantik: ▲▲▲△△
Horror: ▲△△△△
Schreibstil: ▲▲▲▲▲
Anspruch: ▲▲▲△△
Unvorhersehbar: ▲▲▲▲△
Spannung: ▲▲▲▲▲
Story: ▲▲▲▲▲ 
Gesamtwertung: ▲▲▲▲▲



Titel: Meeres Welten Saga, Unter dem ewigen Eis der Arktis
Autor: Valentina Fast
Verlag: impress
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 02. März .2017
Seiten: 337 Seiten ∞ eBook
Preis: D ∞ 3,99€
ISBN: 
Reihe: Ja, dies ist Band 1
Genre: Fantasy ∞ Magisch ∞ Abenteuer
 ∞ Romantik  ∞ 


AMAZON







**Entdecke das atemberaubende Königreich unter dem Meeresspiegel…**

Überall Wasser und kalte Meeresluft. So schön das Land der Mitternachtssonne auch sein mag, so wenig kann sich Adella über den Umzug nach Norwegen freuen. Zu viele Erinnerungen lasten auf den glitzernden Fjorden, zu denen ihre Eltern sie jedes Jahr mitgenommen haben. Nun ist alles, was ihr von ihnen geblieben ist, eine simple Kette mit einer einzigen Perle dran – ein Schmuckstück, das ihr ihre vor kurzem verstorbenen Eltern von einer Unterwasserexpedition mitgebracht haben. Aber die Meereswelt hat die entwendete Perle nicht vergessen. Und so passiert bei einem Ausflug das Unfassbare: Adella wird in die Tiefen des Wassers gezogen und verwandelt sich in eine Meerjungfrau…




Ich muss gestehen ich hatte das Buch nicht wirklich auf meinem Radar, erst als ich einmal in iTunes /  iBooks rein ging und da diesen tollen Banner gesehen hatte wurde ich auf dieses Buch aufmerksam. Das Cover hat mich sofort begeistert und auch der Klappentext konnte mich überzeugen.


Valentina Fast "schmeisst" uns gleich mal in die Geschichte, was ich wirklich toll finde, sie schafft es ohne große Erklärungen und Einleitungen das wir uns ab der ersten Seite wohlfühlen. Auch hab ich sofort in meinen Lese-Fluss gefunden, da der Schreibstil der Autorin wie gewohnt sehr flüssig, leicht und mittreissend ist. Es geht auch sehr schnell mit der Story voran, und man bekommt wenig Zeit die Protagonisten richtig kennen zu lernen. Was mich aber so gar nicht wirklich gestört hat, da mich die Geschichte so mitgerissen hat. Ab und an hätte ich mir dann doch etwas mehr Erklärung /Beschreibung der Umgebung gewünscht - aber so blieb vieles meiner Fantasy überlassen. Die Geschichte unter dem Meer hat mich sofort fasziniert und ich wollte einfach immer mehr erfahren, mehr von der Welt und mehr von den Charakteren! Adella war mir schnell sehr Sympathisch, zwar teilweise doch etwas naiv und ab und zu hätte ich sie am liebsten geschüttelt, aber man muss ja auch bedenken das dass alles einfach nur UNGLAUBLICH für sie sein muss - und wenn man es so betrachtet ist sie ja dann doch sehr sehr Mutig! Und auch die Männlichen Charakteren die vorkommen haben mich sehr interessiert, hier fand ich das letzte Kapitel sehr interessant da mit diesem Kapitel die Autorin wenigstens ein Geheimnis gelüftet hat. Auch war es für mich Spannend zu lesen wer den hier jetzt "der gute" und wer "der Böse" ist. Wer will Adella wirklich helfen? Kann man ihr überhaupt Helfen? Was hat es nur mit diesen Perlen Aufsich?

Die Autorin gibt uns im ersten Band viele Geheimnisse die sie nicht alle - bis gar keine im ersten Band lüften wird. Was mich aber noch mehr Faszinierte und somit auch ganz Heiss auf Band 2 warten lässt.

Eine tolle Story, ein sehr guter einstieg in eine neue Reihe von Valentina Fast. Und so viel Potenzial was noch offen ist für die nächsten Bände. Ich bin wirklich sehr gespannt wie sich die verschiednen Charakteren noch entwicklen werden und wo uns die Reise überall hinführen wird. Ich hab schon so eine kleine Ahnung, aber die Autorin ist ja bekanntlich auch für eine Überraschung gut. :)





Das Cover finde ich wunderschön! Aber nach dem ich das Buch gelesen habe hätte ich mir gewünscht das die Meerjungfrau auf dem Titelbild noch etwas besser zur Geltung kommen würde und man noch mehr erkennt, wie im Buch beschrieben. :) Aber ist und bleibt ein wunderschönes Cover!





Für mich wieder einmal ein gelungenes Buch der Autorin! Ihr Schreibstil ist wirklich flüssig, leicht und angenehm zu lesen. Die Story ist mal etwas anderes und finde ich wirklich sehr schön, ich bin gespannt was die Autorin noch alles daraus macht. Denn eines ist sicher aus dieser Geschichte / Welt kann man noch einiges rausholen!

Für Band 2 würd ich mir wünschen das die Charakteren noch etwas besser und tiefer beschrieben werden, bzw. das wir sie einfach noch etwas besser kennen lernen dürfen!

Für mich ein wunderschönes Buch mit tollen Protagonisten und einem genialen leichten Schreibstil -

Daher gibts von mir 5 von 5 Masken








Danke an den Verlag der mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat.



Xo 
Christl 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen