14 März 2017

{Rezension} Rena Fischer - Chosen || Bd. 1 || 5 Masken

Fantasy: ▲▲▲△△
Humor: ▲▲△△△
Romantik: ▲▲▲△△
Horror: ▲▲△△△
Schreibstil: ▲▲▲▲▲
Anspruch: ▲▲▲△△
Unvorhersehbar: ▲▲▲▲△
Spannung: ▲▲▲▲▲
Story: ▲▲▲▲▲ 
Gesamtwertung: ▲▲▲▲▲




Titel: Chosen, Die Bestimmte
Autor: Rena Fischer
Verlag: Planet!
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 17. Januar .2017
Seiten: 464 Seiten ∞ eBook
Preis: D ∞ 12,99€
ISBN: 978-3522505109
Reihe: Ja. Band 1 von 2
Genre: Fantasy ∞ Liebe
 ∞ Romantik  ∞ 









Ein Eliteinternat für Hochbegabte – nicht gerade Emmas Traum! Doch dieses Internat ist nicht das, was es zu sein scheint. Alle Schüler haben paranormale Fähigkeiten: Der charismatische Aidan kann Feuer und Wasser tanzen lassen, und Emma findet heraus, dass sie die Gefühle anderer Menschen erspüren kann – sie ist eine Emotionentaucherin. Gerade als sich Emma und Aidan annähern, taucht plötzlich Jared auf, ein ehemaliger Internatsschüler, und weiht sie in ein düsteres Geheimnis des Internats ein. Emma weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Auf einmal bricht eine Rebellion los, und für Emma geht es dabei nicht nur um die große Liebe, sondern um Leben und Tod!



Schon das Cover hatte mein Interesse geweckt. Klappentext konnte mich dann auch noch mal überzeugen. Und so kam es das ich mich auf dieses Buch stürzte.



Der Einstieg viel mir relativ leicht und schnell fand ich in meinen Lese-Fluss. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und auch sehr Spannend - wobei ich mir aber gegen Ende sogar noch etwas mehr Spannung gewünscht hätte. Rena Fischer schreibt sehr erfrischend und einfach, ohne dabei banal zu wirken. Man kann das Buch also auch sehr gut "nebenbei" oder unterwegs lesen. - Was mir aber gar nicht gelang da ich das Buch einfach verschlungen hatte ^^

 Ziemlich schnell hat die Story an fahrt aufgenommen und eins folgte dem anderen. Besonders der Anfang gefiel mir daher sehr gut. Auch die Schule / das Internet gefiel mir sehr gut. Hier hätte ich mir nur noch etwas mehr Beschreibung gewünscht. Das ist das einzige was mir in diesem Buch gefehlt hat, was aber absolut kein minus Punkt ist, eher FÜR das Buch spricht - da mir die Geschichte und auch die Charakteren so gut gefallen haben hätte ich gern viel mehr gelesen und viel mehr mitbekommen als uns Schluss und endlich die Autorin dann mit erleben lies. Besonders beim Internat finde ich es schade das wir nicht noch etwas mehr vom Schultag zu lesen bekamen. Ich hätte da sehr gerne noch mehr erfahren und wie sich Emma so getan hat. Auf der anderen Seite hat es so auch etwas Positives - es wurde nie wirklich langweilig.

Die Protagonisten fand ich alle sehr gut beschrieben und mochte auch Emma von Anfang an sehr. Die Männlichen Charakteren sind mir teilweise auch zu kurz gekommen - aber wie gesagt ich find es hier nicht wirklich als Nachteil. Wobei ich bei dem guten Schreibstil und dieser tollen Story auch gerne 100-200 Seiten mehr lesen wollen würde.

Die Story hat mich so mitgerissen und mitfiebern lassen das ich das Buch an einem Tag verschlungen habe. Auch die Romanze(n) in der Story kommen nicht zu kurz, es gibt auch eine kleine "Dreiecks" Geschichte - diese steht aber wie ich finde nicht im Vordergrund und stört mich hier auch gar nicht.

Die Mitte des Buches gefiel mir hier auch wirklich am besten. Man hat sehr viel mitbekommen und auch dieser Fantasy teil in diesem Buch, die dinge die sich die Autorin hier einfallen hat lassen haben mich sehr interessiert. Gegen Ende des Buches wurde es noch einmal richtig Spannend und Actionreich, jedoch ging es auch hier mir fast ein bisschen zu schnell.

Ein absolut gelungenes Buch.



Das Cover finde ich wirklich wunderschön. Ich wünschte ich hätte eine Print Ausgabe! 


Für mich ein absolut gelungenes Jugendbuch das mit einem sehr guten und flüssigem Schreibstil und einer tollen Story trumpfen kann. Es wird keine Sekunde langweilig, eher hat man ständig das Gefühl das man einfach mehr erfahren MUSS. Die Protagonisten sind alle wunderbar beschrieben und man kann durch diese Kombination (Schreibstil + Story) sehr gut in die Welt von Rena Fischer eintauchen.

Für mich ein Top Buch das mir wunderschöne und Spannende Lesestunden bereitet hat.


Daher gibts von mir 5 von 5 Masken! 







Danke an den Verlag der mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat.



Xo 
Christl 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen