{Rezension} Nova Weetman - Lily Frost Fluch aus dem Jenseits || 5 Masken

24 März 2016

Kurzbeschreibung: 
Düstere Botschaften aus der Vergangenheit … Lily Frost zieht mit ihrer Familie in ein altes Haus in einer verschrobenen Kleinstadt. Ihr Zimmer auf dem Dachboden ist ihr unheimlich: Immer wieder fällt der Strom aus, die Tür verriegelt sich von selbst und Lily entdeckt Buchstaben, die in die alten Dielen geritzt sind – sie ergeben ihren Namen. Jemand – etwas – scheint mit ihr kommunizieren zu wollen. Ist es Tilly, das Mädchen, das früher hier gelebt hat? Warum traut sich niemand über ihr Verschwinden zu sprechen? Lily gerät auf ihrer Suche nach Antworten in tödliche Gefahr und begreift: Ihr Schicksal ist auf unheilvolle Weise mit Tilly verbunden. Ein atmosphärisch dicht gewebter und fesselnder Mystery-Thriller mit Gänsehaut-Garantie!



Titel‣ Lily Frost Fluch aus dem Jenseits 
Autor‣ Nova Weetman
Verlag‣ Gulliver
Sprache‣ Deutsch
Erscheinungsdatum‣ 29. Februar . 2016
Seiten‣ 235 Seiten / Gebunden 
Preis‣ D- 14,95 € 
ISBN‣ 978-3-407-74654-2
Reihe‣ Nein
Genre Mystery, Geister, Thriller, Krimi, Jugendbuch

                         Amazon               




Zitat
"...Von meiner Großmutter kenne ich ein altes Sprichwort: »Wenn du nicht bereit bist, Dinge zu finden, die du nicht finden willst, darfst du nicht suchen gehen.»....." 

Christl: "Unglaublich spannend und etwas gruselig! Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen!"





Meine Meinung: 
Lily Frost ist ein junges Mädchen, dessen Eltern umziehen müssen. Dieser Umstand gefällt ihr gar nicht, da sie nicht nur ihr Zuhause verlassen muss, sondern auch ihre beste und einzige Freundin Ruby. 
Schon als Kind hatte Lily eine „Nahtod“-Erfahrung und seither hat sich einiges geändert. Eine gute Sache hatte das Alles aber, denn dadurch lernte sie ihre beste Freundin Ruby kennen. Nun, einige Jahre später, muss Lily Frost ihr geliebtes Haus und ihre Freundin verlassen und die ganze Stadt hinter sich lassen, denn ihre Eltern ziehen mit ihr in ein kleines Dorf. Das gefällt Ruby gar nicht, jedoch zieht das Haus sie magisch an, besonders das gruselige kleine Dachgeschoss-Zimmer. Egal wie sehr sie sich wehrt, sie muss dieses Zimmer einfach sehen. 


Als der Umzug naht, steht Eines fest - Sie muss in das Dachgeschoss-Zimmer. Doch genau diese Entscheidung bringt einige seltsame Dinge und Erscheinungen zum Vorschein. Es beginnt eine spannende, interessante und etwas gruselige Geschichte um Lily Frost und einen Fluch aus dem Jenseits……. 

Ich muss sagen, ich war SOFORT von der Geschichte, der Story und dem Schreibstil begeistert. Ich kam sofort in meinen Lesefluss hinein und war einfach nur gebannt. Ab der ersten Seite habe ich sofort in die Geschichte gefunden und fand auch Lily Frost sehr sympathisch. Der Schreibstil ist wunderbar flüssig und lässt sich so gut und einfach lesen, dass ich nichts anderes sagen kann, als dass ich total gefesselt wurde. Die Story ist etwas gruselig, unheimlich und mega spannend. Es hat etwas von einer Mischung aus Krimi und Thriller - aber eben für Jugendliche. 

Ich kann dieses Buch absolut Jedem empfehlen, der nette und spannende Lesestunden haben möchte. Die Geschichte ist auch etwas für Leute, die dieses Genre normal nicht lesen, da sich das Buch durch die geringe Seitenzahl gepaart mit dem lockeren, spannenden und leichten Schreibstil in einem Rutsch und schnell lesen lässt. 


Ich wäre auch von einem zweiten Teil, bzw. einer Reihe gar nicht so abgeneigt. Die Geschichte ist in sich absolut abgeschlossen, aber ich könnte mir vorstellen, dass die Protagonistin Lily Frost noch mehr solcher „Fälle“ oder „Erlebnisse“ haben könnte. Und diese würde ich auch sehr gerne lesen. 

Das Cover ist einfach nur TRAUMHAFT. Es ist so leicht gerippt und liegt deshalb extremst gut in der Hand. Was absolut genial ist, ist der Licht-Effekt des Covers. Dreht man es und hält es in verschiedenen Positionen ins Licht, schimmert es leicht silber oder lila. Wirklich sehr, sehr schön!!!! Sehr angenehm finde ich auch die Blattfarbe im Buch. Es ist ein schönes, angenehmes Weiß. Wunderbar zum Lesen! 


Für mich ein absolutes LeseMUSS. Es ist auch gut für Zwischendurch oder Unterwegs geeignet, da es doch recht leicht ist und nicht zu viele Seiten hat. Der Schreibstil ist so angenehm und flüssig, dass man sich nicht anstrengen muss, um es zu lesen, was total angenehm ist!! Sehr spannend und fesselnd! Meiner Meinung nach für Jugendliche so ab 12 Jahren geeignet, aber absolut auch etwas für Erwachsene und für jemanden, der so etwas nicht unbedingt zu seinem Genre zählt, lesbar :) 

Daher bekommt dieses Buch von mir 5 von 5 Masken !!!! 






Danke an den Verlag, der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat. ❤︎




1 Kommentar:

  1. Wirklich tolle Rezension! Macht lust auf dieses Buch!

    Muss ich mir gleich mal holen!

    vlg Katie

    AntwortenLöschen