Tweet Dienstag || Mein Alltag als Bloggerin

02 Februar 2016



Mein Alltag als Bloggerin


Früher konnte ich gemütlich in ein Café gehen, ohne Stress, mich einfach fallen lassen. Mit meinen Freunden quatschen und die Zeit genießen. Ich konnte spazieren gehen, und mich einfach auf das Spazieren konzentrieren, eventuell noch auf die Musik, die ich währenddessen hörte. Tja, seit ich blogge sind diese Zeiten vorbei. Hinter jeder Ecke, bei jedem Kaffe, bei jedem neuen Buch, das ich kaufe denke ich nur: „Ich muss für Instagram und Facebook ein Foto machen.“ Das ist fast wie eine Krankheit. Ich kann es einfach nicht aufhalten. Zeitweise finde ich es wirklich toll, und es macht mir auch riesen Spaß. Aber zeitweise nervt es besonders meine Mitmenschen. Mehr oder weniger. Oft bekomme ich auch gar nicht mit, dass das Erste was ich tue, kein Gespräch mit meiner Freundin ist, sondern der Griff zum Telefon, um damit ein Foto vom Kaffee zu machen. Ja ich weiss, der Griff zum Telefon ist leider schon bei vielen, auch nicht Bloggern, das Erste was sie tun. Aber dieses ständige Bedürfnis sich mitzuteilen, alles zu teilen, zu dokumentieren. Es ist einerseits schön, aber andererseits - man bekommt wirklich nicht mehr viel mit. Man sieht den Kaffee gar nicht mehr richtig, nur mehr durch die Linse seines Telefons. Die Freunde? Ja ohne den täglichen Facebook-Check würde ich einige, denke ich, gar nicht mehr erkennen. Ist das ein Problem der heutigen Zeit oder nur ein Problem was Blogger und Fotographie Liebhaber haben ? Ich weiß es nicht. Aber ich finde, wir sollten öfter das Telefon weglegen und einfach das tun, was uns glücklich macht, im Hier und Jetzt. Und nicht Alles durch die Linse unseres Smartphones betrachten oder ständig unsere WhatsApp Nachrichten, Anrufe und sonstige socialnetworks zu checken. Leichter gesagt als getan, und definitiv kontraproduktiv, dass ich das hier jetzt alles POSTE. Aber Tja, die Post ist mir einfach zu teuer, um jedem von euch einen Brief zu schicken :D XD

Nehmt es mir also nicht übel, dass ich euch in einem Blogpost sage HÖRT MAL AUF DAMIT, GEHT RAUS UND TREFFT MENSCHEN XD Oder auch nur Bäume. Oder Blumen. Oder Steine. Aber geht Raus :)


Ich glaube, das wars von mir in dieser Woche mit meinen Gedanken. Ich werde jetzt mal raus gehen. Ohne Telefon. Bin gespannt wie lange ich es aushalte!

Einen Technikfreien Dienstag wünsch ich euch ❤︎












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen