»Tweet Dienstag« with Christl

05 Januar 2016





Feiertage! Stress oder Erholung?



Und wieder ist eine Woche rum. Der erste Dienstag im Jahr 2016!! Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht und hattet schöne Feiertage. Jetzt beginnt ja schon langsam wieder der Ernst des Lebens und Schule und Arbeit rufen wieder. Immer wieder, wenn ich dann so dasitze und meine Bücher ansehe, die ich über die Feiertage wieder neu geordnet habe, denke ich mir, dass ich mit Mitte 20 eigentlich schon reif für die Pension wäre. So viele Bücher, die von mir gelesen werden wollen, so wenig Zeit. Die freien Tage vergehen wie im Flug, und meistens hat man ja über Weihnachten und Silvester nicht all zu viel Zeit für sich alleine. Stress, stress, stress. Zumindest ist es bei mir so, die Familie will etwas von einem, Freunde und Verwandte, die dich fast ein Jahr lang nicht gekannt haben, wollen auf einmal Glückwünsche zum neuen Jahr von dir hören und erwarten sich vielleicht sogar Geschenke zu Weihnachten. Man besorgt schnell alles, und wenn es nur eine kleine Karte für die Tante der Tante von der Oma ist, die man so eigentlich noch nie gesehen hat. Es wird viel diskutiert, eventuell sogar gestritten. Es wird gefeiert, gesungen und geshoppt, als würde es kein Morgen geben. Für jeden noch schnell ein Geschenk und natürlich erst das ESSEN!! Als würde nächste Woche der Krieg ausbrechen und es gebe dann nie wieder Brot und Butter.



Tja, dies alles war wieder bei mir dabei, doch so richtig besinnlich, ruhig und entspannend war das alles nicht gerade. Ich finde wirklich, man sollte uns einen Urlaub nach den Feiertagen gönnen! Oder was sagt ihr? 
Das Einzige, was ich an den Feiertagen WIRKLICH toll finde, ist, dass schulfrei ist. Nicht, weil ich etwa noch in die Schule gehe und daher frei habe, nein, wohl eher deswegen, weil man den ganzen Tag in Ruhe mit den Öffentlichen fahren kann, ja, man ist fast alleine unterwegs in Bus, Bim und in der U-Bahn. Zumindest ist es in Wien so. Das ist wirklich angenehm, keine 100 Kinder, die beim Billa an der Kassa stehen und sich eine Wurstsemmel kaufen. Sogar die Alten Leute sind zu den Feiertagen weniger unterwegs, wie mir scheint. DAS ist wirklich ein Vorteil :D 
Auch wenn ich die Zeit mit der Familie und den Freunden genossen habe, bin ich doch ein kleines bisschen froh, dass der ganze Stress wieder vorbei ist. Lange hält die Ruhe ja eh nicht, denn in spätestens 10 Monaten können wir uns wieder Gedanken darüber machen, wem wir was und wie schenken werden, wie wir Silvester denn dieses Jahr verbringen und ob ich dieses Jahr bei meinem Partner seiner Familie Weihnachten verbringe oder doch bei meiner?!?!? :D 


Auf besinnliche NICHT FEIERTAGE und viele tolle Tage und Wochenenden, die nur UNS gehören und die wir auch für UNS nutzen können. Auf viele Bücher, die dieses Jahr von uns verschlungen werden, viele Welten, die wir dadurch besuchen können. Und natürlich auf die Freude, denn Weihnachten kommt ja bald wieder :) 
Und was ist es nun für EUCH ? Das Ende eines Jahres? Stress? Erholung? Spaß und Party? .... Schreibt mir doch in den Kommentaren wie ihr so diese Feiertage verbringt! 

Ich wünsche euch noch eine wunderschöne, RUHIGE und LeseVOLLE Woche! ❤︎

xo Eure 





Kommentare:

  1. Kurz und knapp: zu viel Familie, daher kaum Weihnachtsgefühl, kam aber zwischendurch immer mal doch noch durch, Silvester Party und der ganze Stress, der sich über die Feiertage aufgestaut hat, baut sich ab dem 1. Januar ab :D
    Frohes Neues würde ich dann mal sagen und bis zum nächsten Stress ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem alter brauchst auch immer länger zum "verdauen" von Silvester hahah.

      Und danke :)

      xo

      Löschen
  2. Hahahh das foto bei primark :-)
    Mir geht es so wie dir... Es is irgendwie mehr stress als Erholung und besinnlichkeit..Jedenfalls Weihnachten...
    Brauchen wir nicht alle irgendwie Urlaub nach Urlaub?
    XD

    Lieben Gruß Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ja, christl beim einkaufen hahah ...

      Urlaub nach dem Urlaub ist IMMER gut :)

      xo
      Christl

      Löschen
  3. Hahahh das foto bei primark :-)
    Mir geht es so wie dir... Es is irgendwie mehr stress als Erholung und besinnlichkeit..Jedenfalls Weihnachten...
    Brauchen wir nicht alle irgendwie Urlaub nach Urlaub?
    XD

    Lieben Gruß Anne

    AntwortenLöschen