23 April 2017

{Rezension} Asuka Lionera - Fenrir || 5 Masken

Fantasy: ▲▲▲▲▲
Humor: ▲▲△△△
Romantik: ▲▲▲△△
Horror: ▲▲△△△
Schreibstil: ▲▲▲▲▲
Anspruch: ▲▲▲△△
Unvorhersehbar: ▲▲▲△△
Spannung: ▲▲▲▲△
Story: ▲▲▲▲▲ 
Gesamtwertung: ▲▲▲▲▲




Titel: Fenrir Weltenbeben
Autor: Asuka Lionera
Verlag: Drachenmond Verlag
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 17. April  .2017
Seiten: 800 Seiten ∞ eBook
Preis: D ∞ 4,99€
ISBN: 978-3959912259
Reihe: Nein
Genre: 
Fantasy ∞ Liebe∞ Romantik  ∞ Mythen









»Wir leben in der Dunkelheit und warten auf den einen Tag, an dem wir endlich strahlen können.«
Für die ehrgeizige Archäologie-Absolventin Emma zählt nach der Trennung von ihrem Ex nur eins: die finanzielle Unabhängigkeit. Von der ist sie jedoch durch die schlecht bezahlten Praktikantenjobs meilenweit entfernt.
Während einer Expedition auf einer isländischen Vorinsel wird sie von ihrem Ausgrabungsteam getrennt und trifft auf den mysteriösen Mann Wulf, dessen Erscheinung nicht ganz menschlich ist, und sie sofort fasziniert. Emma wittert ihre Chance, mit Wulf eine sensationelle Entdeckung gemacht zu haben, die ihr die Türen zur Welt der reichen und erfolgreichen Wissenschaftler öffnen wird. Doch auf die Gefühle, die der seltsame Fremde in ihr hervorruft, ist sie nicht vorbereitet.
Als Emma schließlich erkennt, wer Wulf wirklich ist, gerät nicht nur ihre Welt ins Wanken. Ohne es zu ahnen, gerät sie zwischen die Fronten eines uralten Krieges, und schnell lernt sie, dass nicht jeder, der in der Dunkelheit kämpft, gleichzeitig ein Schurke ist



Ich sah das Buch und wollte es. Nicht nur weil das Cover mich begeistert. Oder weil ich die Geschichten über Fenrir, bzw. allgemein die Nordische Mythologie liebe. Nicht nur weil mich der Klappentext begeisterte, nein auch das Asuka mich einfach nie enttäuscht waren mit unter ein Grund warum ich das Buch einfach lesen MUSSTE. Und ich wurde NICHT enttäuscht! :)

12 April 2017

#DerSchwarzeThron || Gifte - Tiere || #ClanderGiftmischer

Ihr habt ja bestimmt schon die Aktuelle #BloggerAktion kennen gelernt bei der ich mitmache. 

Und zu diesem tollen Buch möchte ich euch diese Woche das Thema "Gifte" näher bringen. In dem heutigem Post geht es um Giftige Tiere. 

Unsere Königin - KATHARINE ist eine Giftmischerin – eine äußerst starke Person, die immun gegen jegliche Gifte ist und zudem selbst die raffiniertesten Gifte zubereiten kann.

Nicht nur aus Pflanzen können Gifte hergestellt werden, nein auch aus Tieren können wir Giftmischer  einiges Zaubern. 

Nehmt euch also in Acht - die schönsten Dinge auf dieser Erde sind Giftig & Tödlich ;) 

Euer #ClanderGiftmischer



Giftige Tiere



Seewespe oder Würfelqualle
Ihre langen Tentakeln sind mit Tausenden von Nesselzellen besetzt, die bei Berührung explodieren. Sie dringen tief in die Haut des Opfers und entladen dann das enorm starke Gift der Qualle. Es greift hauptsächlich das Nervensystem an, führt zu Muskel- und Atemlähmung sowie zum Herzstillstand. Innerhalb weniger Minuten tritt der Tod ein..

Jedes Jahr sterben rund 70 Menschen an dem Gift dieser Qualle.

Info und Bilder von LINK

11 April 2017

{Rezension} Paula Lambert - Finde dich gut, sonst findet dich keiner || 5 Masken






Titel: Finde dich gut, sonst findet dich keiner. Wie du lernst dich selbst zu liebe, und dabei unwiderstehlich wirst
Autor: Paula Lambert
Verlag: Heyne
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 12. September  .2016
Seiten: 224 Seiten ∞ Taschenbuch
Preis: D ∞ 4,99€
ISBN: 
Reihe: Nein
Genre: 
Partnerschaft ∞ Liebe ∞ Ratgeber  








Wer kennt sie nicht? Die Tage, an denen man in den Spiegel schaut und an allen Ecken und Enden etwas an sich auszusetzen findet: Zu dick? Zu dünn? Zu klein? Zu groß? Schluss damit! Die bekannte Sex- Expertin und Beziehungsberaterin Paula Lambert hat den Perfektionswahn satt. Selbstliebe statt Selbstzweifel ist ihre Devise! Denn wer mit sich selbst im Einklang ist, der ist auch für andere attraktiv und findet mühelos den richtigen Partner. So einfach ist das!




Ratgeber Buch mal anders. Für mich IST Paula schon lange ein, wie soll ich sagen?! - ein "wunder"?! Ich Liebe ihre Serie auf Sixx und sie hat einfach so eine tolle Ausstrahlung und oft dachte ich mir "ja verdammt. Sie hat recht! Warum mach ich mir über XYX Gedanken oder über XXYY ?"

{Rezension} Kerstin Ruhkieck - Without Worlds || 5 Masken

Fantasy: ▲▲▲△△
Humor: ▲▲△△△
Romantik: ▲▲▲△△
Horror: ▲△△△△
Schreibstil: ▲▲▲▲▲
Anspruch: ▲▲▲△△
Unvorhersehbar: ▲△△△△(ich kenne ja das Märchen)
Spannung: ▲▲▲▲△
Story: ▲▲▲▲▲ 
Gesamtwertung: ▲▲▲▲▲





Titel: Without Worlds
Autor: Veronika Mauel
Verlag: Dark Diamonds
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 31. März  .2017
Seiten: 357 Seiten ∞ eBook
Preis: D ∞ 4,99€
ISBN: 
Reihe: Nein
Genre: Fantasy ∞ Liebe
 ∞ Romantik  ∞ Dystopie








**Die Liebe stirbt zuletzt…**

Die 21-jährige Clara ist eine der wenigen Überlebenden einer untergegangenen Welt. Zusammen mit dem letzten Rest der Bevölkerung lebt sie im einzigen Gebäude, das nach der großen Erderschütterung stehen blieb: ein ehemaliges Luxushotel, das einsam in den Himmel hinaufragt und von todbringenden Kreaturen umzingelt ist. Als »roter Engel« ist es ihre trostlose Aufgabe, regelmäßig das Bett mit einem ihr zugewiesenen Mann zu teilen und dessen Nachkommen auszutragen. Bis eines Tages ein neuer Überlebender zum Teil der Gemeinschaft wird und ihr Leben eine Kehrtwendung nimmt…​




Bereits der Klappentext hatte bei mir eine leichte Gänsehaut verursacht. So etwas düsteres und auch Brutales habe ich selten gelesen. Eine Dystopie die sofort mein Interesse geweckt hat. Nach der Leseprobe war ich Feuer und Flamme und MUSSTE dieses Buch einfach lesen!