Liane Mars - Bin Hexen

18 September 2017



Titel: Bin Hexen wünscht mir Glück 
Autor: Liane Mars
Verlag: Drachenmond Verlag
Sprache: Deutsch
Seiten: 288 Seiten ∞ eBook
Preis: D ∞ 3,99€
Genre: Fantasy ∞ Hexen ∞
Reihe: Nein




Hexe Prim hasst die Magie. Bei keinem einzigen Zauberspruch kann sie sicher sein, was am Ende daraus entsteht. Kein Wunder, dass Prim nur äußerst ungern hext. Doch das ist nun einmal Pflicht, sonst spielt die Magie vollkommen verrückt. Als wäre das nicht schon schlimm genug, wird die Zauberwelt auch noch vom Hexenjäger Liam enttarnt. Der ist nicht nur sexy und gefährlich, sondern auf magische Weise mit Prim verbunden. Was das angeht, ist die Zauberwelt unerbittlich. Prim muss das Herz des Jägers erobern, um die Magie zu beruhigen. Doch wie soll sie das machen, ohne von ihm verhaftet zu werden?



Ich hab den Klappentext zuerst gelesen/gesehen und war sofort hin und weg. Mir gefiel die Idee das man Hexen MUSS sonst macht die Magie was sie will. Überhaupt das hier die Magie als etwas beschrieben wird was irgendwie Selbständig ist und ja, diese ganze neuartige Idee über Magie gefiel mir sehr gut und weckte mein Interesse!


Der Beginn ist gleich mal sehr flüssig und leicht. Man ist sofort in der Geschichte aber wird absolut nicht erschlagen mit Informationen oder Namen. Langsam und interessant beginnt es und man bekommt schnell einen Eindruck wie die Welt so ist die die Autorin hier für uns erschaffen hat. Der Schreibstil ist, wie schon gesagt, sehr flüssig und leicht, dadurch hab ich sehr schnell in meinen Lesefluss gefunden. Ich hab auch recht schnell das Buch beendet, jedoch kam es mir nicht "so kurz" vor wie die Seiten Anzahl es mir danach zeigte. Gefühlt waren es doch etwas mehr Seiten. Was aber absolut nicht schlecht ist.

Hier ist auch endlich mal ein Einzelband mit dem Ich so voll und ganz zufrieden bin. Eine wirklich nette und Interessante Story mit netten Details und einer "neuen" Magischen "Welt" so wie wir sie noch nicht kennen. Denn hier macht die Magie was sie will, und nicht das was die Hexen wollen. Ich find die komplette Idee dahinter wirklich sehr Aufregend. Auch die Protagonisten sind hier sehr leicht aber doch gut beschrieben. Man kann sich in sie hinein fühlen und hat wirklich Spaß beim lesen, was sicherlich auch dem Schreibstil, besonders der Witzigen und Charmanten Dialoge der Autorin geschuldet ist. Ich hatte wirklich sehr viel Spaß mit Prim und den anderen.



Das Cover finde ich wirklich mega süss. Nachdem ich das Buch gelesen habe hätte ich mir aber doch etwas anderes gewünscht, etwas was ein bisschen mehr mit dem Buch zu tun hätte. 


Für mich ein absolut gelungenes Buch. Ich hatte wahnsinnigen Spaß beim lesen und die Dialoge haben mir wahnsinnig gut gefallen. Die Story ist einfach und doch mega süss und auch Spannend. Das Buch liest sich absolut gut und flüssig. Mit viel Humor und Charme und wirklich witzigen Dialogen hat mich das Buch einfach begeistert!


Daher gibts von mir 5 von 5 Masken




Danke an den Verlag die mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat.



Xo 
Christl 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen