{Rezension} Marah Woolf - FederLeicht || Bd. 3 || 5 Masken

08 Dezember 2016

Fantasy: ▲▲▲▲△
Humor: ▲▲▲△△
Romantik: ▲▲▲△△
Horror: ▲△△△△
Schreibstil: ▲▲▲▲△
Anspruch: ▲▲▲△△
Unvorhersehbar: ▲▲▲△△
Spannung: ▲▲▲▲△
Story: ▲▲▲△△ 
Gesamtwertung: ▲▲▲▲▲




Titel: FederLeicht Wie der Klang der Stille
Autor: Marah Woolf
Verlag:
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 2016
Seiten: 370 Seiten ∞ eBook
Preis: D ∞ 3,99€
ISBN:
Reihe: Nein
Genre: Fantasy ∞ Liebe ∞ Elfen
 ∞ Romantik  ∞ 


AMAZON



„Ich hatte mir verboten an ihn zu denken. Mal sehen, wie lange ich dieses Mal durchhielt. Eine Sekunde, zwei, drei … Ich könnte wetten, dass Cassian mir keine Träne nachweinte.“

Eliza ist fest entschlossen, ein ganz normales Leben zu führen und die Elfen zu vergessen. Aber dann kehrt ihr Vater unverhofft und mitten in der Nacht von einer Ausgrabung zurück. Eine geheimnisvolle Schatulle führt sie beide auf die Isle of Skye in das verborgene Dorf der dunklen Magier. Ehe sie sich versieht, wird sie in ein neues, gefährliches Abenteuer verwickelt. Plötzlich ist es Eliza, die des Beistandes der Elfen bedarf. Wird Cassian rechtzeitig zur Stelle sein und ihr helfen?

Dritter Teil der erfolgreichen ElfenSaga um Eliza und Cassian. Tauche ein in neue faszinierende Abenteuer.

Ach, wie hab ich mich auf die Fortsetzung gefreut! Und wie sehr hab ich den Schreibstil der Autorin vermisst!

Marah Woolf hat es auch bei Band 3 sofort geschafft mich in ihre Welt zu holen. Ich war ab der ersten Seite in meinem Lesefluss. Von Band 3 hab ich mir wieder sehr viel Erwartet und wurde nicht enttäuscht. Der Schreibstil ist wie immer einfach, spannend und fesselnd. Man tut sich so leicht sich in die Welt der Autorin zu versetzten. Sie schafft es immer wieder das ich mich komplett in der Geschichte fallen lassen kann.

Die Protagonisten sind auch wie immer gut beschrieben, nur haben wir diesmal doch ziemlich lange auf den Bockigen Elfen Cassian warten müssen. Auch gibt es ein paar "Neue" Charaktere die wir hier kennen lernen dürfen, bzw. besser kennen lernen durften. Ich hab wirklich ziemlich viel mit der lieben Eliza mitleiden müssen (was Cassian betrifft), was aber auch wieder positiv auf den Schreibstil der Autorin zurück zu führen ist, da ich WIRKLICH GELITTEN HABE!! :( :) Was mir aber an Band 3 so gar nicht gefallen hat war, das Eliza mir zeitweise auf die Nerven ging. Ich kann gar nicht ganz genau sagen warum. Sie war hier, zumindest für mich, ein kleinwenig zu weinerlich, naiv und unentschlossen (wenn man das so nennen kann). Der Storyverlauf hat daher auch ein wenig gelitten, er zog sich für meinen Geschmack etwas zu sehr, ohne das etwas passiert wäre. Ich find es zwar wunderbar das auch die Nebenfiguren diesmal ein bisschen mehr Einsatz fanden, aber Cassian und Eliza waren diesmal entweder nicht wirklich vorhanden und wenn es dann auf ein treffen kam war es für mich etwas "komisch"... Ich möchte euch jetzt nicht Spoilern und sage deswegen nur so viel - Es ändert nichts daran das auch dieses Buch genial war und die Story auch sehr interessant, aber es ist halt für mich bisher der schwächste Band der Reihe.

Schade fand ich es auch das gewisse Szenen (Gegenstände /Menschen) vernachlässigt wurden und andere die für mich nicht so spannend waren in die länge gezogen wurden.

Für mich ein wirklich toller Zwischenteil. Die Story war für mich interessant aber doch etwas "langatmig". Aber ich liebe einfach diese Welt die Marah hier erschaffen hat, und durch ihren doch eigentlich flotten und leichten Schreibstil macht es die "negativen" dinge fast wieder komplett wet.




Das Cover ist einfach nur wunderbar! Ich liebe die komplette Reihe! Leider hab ich aber nur Band 1 und 2 als Print daheim! Muss ich aber dringend nachholen!



Ein toller zwischen Band der mit dem gewohnt flotten und interessanten Schreibstil der Autorin besticht. Ein paar längen die sich etwas ziehen jedoch eine Story die doch ziemlich fesselnd ist. Dadurch das man einfach immer mehr erfahren möchte, von Eliza und auch Cassian sowie wie es weiter geht mit den beiden und auch der Geschichte, verfliegt dieses Buch auch wie nichts. Man verschlingt es einfach und freut sich auf Band 4!

Für mich ein absolutes Lese Muss für alle Fantasy - Elfen Fans ! Und natürlich ein MUSS für alle Fans der Reihe und der Autorin!

Daher gibts von mir für diesen Band auch gute 5 von 5 Masken.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen