William Shakespeare - Ein Sommernachtstraum

01 Mai 2021

  

Titel:  Ein Sommernachtstraum
AutorWilliam Shakespeare
Verlag
Seiten: 528 Seiten ∞ TB 
Genre: Komödie ∞ Klassiker ∞
Reihe: -
Kaufen: Amazon *  


Die schöne Hermia ist dem Jüngling Demetrius versprochen, doch heimlich sind sie und Lysander ein Paar. Demetrius wiederum wird in leidenschaftlicher Liebe von Helena verfolgt, die ihn für sich gewinnen will. Und auch im Elfenreich geht es turbulent zu: Der Elfenkönig Oberon hat sich mit seiner Gemahlin Titania entzweit und sinnt schalkhaft auf Rache. William Shakespeares grandiose Komödie 'Ein Sommernachtstraum', 1600 uraufgeführt und bis heute eines der meistinszenierten seiner Stücke, treibt ein heiter-vergnügliches Spiel mit den Wirrnissen und Narrheiten der Liebe.

©Amazon Klappentext


Ich habe ja eine Reclam Ausgabe. Eine sehr zerlesene Reclam Ausgabe ^^ 
Es ist aber schon sehr sehr lange her als ich dieses Buch das letzte mal gelesen hatte. Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit bis ich es wieder lesen werde. Und so kam es auch. 

Der Einstieg in das Buch fiel mir dieses mal total leicht. Ich bin auch gerade total im Romantischen - Elfen - Welt - Modus und so hab ich die ersten Seiten gleich einmal verschlungen. 

Der Schreibstil, die Aussprache, diese alte Ausdrucksweise - ist sicherlich nicht jedermanns Sache und auch definitiv eine Gewöhnungssache. Ich weiss noch das ich beim aller ersten mal beim Lesen große Probleme hatte. Aber dieses mal gefiel mir dieser Schreibstil, diese besonderen alten Wörter sehr gut und ich hätte mir am liebsten alles markiert als "Zitat" :) 

Die Geschichte ist natürlich Magisch, Romantisch und total Wirr. Die Feen, bzw. Oberon spielt ein böses Spiel mit einem seiner Diener und den Menschen, so das am Ende irgendwie jeder in einen Falschen verliebt ist und die Verwirrungen und Irrungen natürlich somit perfekt sind. 
Es spielt die meiste zeit in einem Wald und in Athen und wechselt zwischen den Elfen Szenen und Szenen mit den Menschen.

Für mich ein wirklich geniales Buch welches man einfach lesen MUSS. 

Für einige die dieses Werk schwer oder doof zu lesen finden - kann ich nur empfehlen schaut vielleicht vorher ein paar Filme, damit fällt euch das lesen dann viel viel leichter! Besonderer tipp von mir der sehr nah, bzw. fast GENAU sich an das Buch hält : "Ein Sommernachtstraum von 1999 mit Christian Bale, Rupert Everett " :) 




Mein alte Ausgabe. Auf dem Cover sieht man Oberon, der König der Elfen. 


Ein geniales Buch welches mir immer wieder Freude bereitet. 
Ich liebe die Zitate, den Flair und die Thematik. Liebe, Elfen *.*

Von mir gibts daher nicht nur 5 von 5 Masken für dieses Buch sondern auch die Goldene Maske ! 





Hier gehts zu anderen Meinungen zu diesem Buch: 

Noch keine vorhanden.

Kommentiert doch gerne mit eurem Link zu eurer Rezension. ❤︎




Xo Christl
*Hierbei handelt es sich um Affiliate Links. Mehr dazu findet ihr unter Impressum. 

Dieses Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur verfügung gestellt. Es kann spuren von Werbung enthalten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.