Leni Wambach - Ein Königreich aus Feuer und Eis

24 Januar 2019



Titel: Ein Königreich aus Feuer und Eis
Autor: Leni Wambach
Verlag: impress
Sprache: Deutsch
Seiten: 410 Seiten ∞ eBook
Preis: D ∞ 3,99€  A ∞ 3,99€
Genre: Fantasy ∞ Coming of Age ∞
Reihe: Einzelband
*




**Tauch ein in die magische Welt der Feen!**
Gegensätzlicher könnten die Wasser- und Feuerfeen von Adalien gar nicht sein: Wo die Wasserfeen die Kälte eines eisigen Winters lieben, bevorzugen die Feuerfeen die flimmernde Hitze des Sommers. Doch nur vereint können sie laut einer uralten Prophezeiung das Land vor dem Untergang bewahren. Für Andira, Prinzessin der Wasserfeen, ist diese nur ein Ammenmärchen, bis sie von ihren Eltern erfährt, dass sie wahrhaftig Teil dieser Prophezeiung ist. Zusammen mit Gardorath, dem Erben der Feuerfeen, soll sie das mächtigste Artefakt der Welt finden, um mit diesem das tödliche Schicksal der Feen zu verhindern. Nur widerwillig macht sich Andira mit ihrem Reisegefährten auf den Weg, entdeckt aber bald, dass ihre Gegensätzlichkeit nicht nur schlechte Seiten hat…


Der Einstieg in das Buch fiel mir sehr leicht. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm, leicht und flüssig. So fand ich schnell in meinen Lesefluss hinein.
Die Story hatte mich sofort in ihren Bann gezogen und ich war ab der ersten Seite von der doch sehr spannenden Geschichte begeistert.

Die Welt finde ich wunderschön - und neu! Jedoch schaffte es die Autorin, trotz der absolut neuen Welt, ihre Welt mit nur wenigen Worten so zu beschreiben, dass ich mich sofort wie zu Hause fühlte - ohne dabei von Informationen erdrückt zu werden. Dadurch das ihr Schreibstil so locker und leicht ist fliegt man nur so durch die Seiten. Obwohl ich die Kapitel relativ lang fand, fiel das immer weniger auf, um so mehr man in ihre Welt abtaucht.

Die Protagonisten fand ich allesamt sympathisch. Wobei ich Gardorath ab und an mal an die Gurgel gehen wollte.... Hier gibt es zwar auch nicht wirklich viele Charaktere, was ich aber bei einem Einzelband total angebracht finde, und sie hat es auch wirklich gut umgesetzt. Bei einigen Bücher glaubt man ja oft absolut keinen Überblick mehr über Namen, Länder und Personen zu haben. Dies hat die Autorin hier vollkommen wunderbar gelöst. Es sind aber auch nicht "so wenige" Charakteren das man sich langweilt! NEIN! Langeweile trat hier keinen Moment ein.

Für mich daher ein absolut gelungenes Buch, bei dem ich schon fast traurig bin das es nur ein Einzelband ist.



Das Cover find ich wirklich toll. Als Print wäre es sicherlich genial.

Toller, leichter Schreibstil. Eine Welt in die man sich leicht versetzen kann. Protagonisten die man gerne auf ihren Abenteuer begleitet!

Dieses Buch war wirklich ein Monats Highlight von mir!


Daher gibts von mir 5 von 5 Masken


Danke an den Verlag der mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat. 

Hier gehts zu anderen Meinungen zu diesem Buch: 

Noch keine vorhanden.
Kommentiert doch gerne mit eurem Link zu eurer Rezension. ❤︎







Xo 
Christl 

*Hierbei handelt es sich um Affiliate Links. Mehr dazu findet ihr unter Impressum. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.