{Rezension} Valentina Fast - Belle et la magie || Bd. 1 || 5 Masken

05 September 2016

Kurzbeschreibung: 

Die 17-jährige Isabelle Monvision lebt in den Tiefen eines so geheimen Walds, dass niemand ihn betreten kann, ohne vorher in einen festen Schlaf zu verfallen. Wie alle Hexenmädchen ihres Dorfs muss sie von Kindesbeinen an nicht nur Rechtschreibung und Mathematik lernen, sondern sich auch in der Zauberei üben. Dass das nicht immer so klappt, zeigt sich, als Belle auf einer Pariser Studentenparty den gut aussehenden, aber viel zu arroganten Gaston in eine Kröte zu verwandeln versucht – was ihr nicht ganz gelingt. Doch Belle ist nicht nur irgendeine Hexe, sondern die Tochter der Hexenkönigin, und hat für ihre Fehler geradezustehen. Um den Zauber wieder rückgängig zu machen, muss sie Gaston in den Magischen Wald bringen. Worauf er nur gewartet hat…




Titel‣ Belle et la Magie
Autor‣ Valentina Fast
Verlag‣ impress
Sprache‣ Deutsch
Erscheinungsdatum‣ 01. September . 2016
Seiten‣ 388 Seiten / eBook  
Preis‣ D- 3,99 € 
ISBN‣ 
Reihe‣ Ja, dies ist Band 1 Band 2 erscheint im Dezember 2016
Genre‣ Liebe, Fantasy, Hexen, Mythen, Sagen
                                              







Meine Meinung:
Bereits ihre "Royal"-Reihe hat mich vom Sessel geschmissen und mich Tage lang nicht schlafen lassen, weil ich einfach LESEN MUSSTE. Als ich hörte, dass Valentina Fast eine Reihe über Hexen raus bringt, war ich Feuer und Flamme. Meine Erwartungen waren hoch. Mein Interesse geweckt. Meine Nerven zum Zerreissen gespannt. Und dann kommt die Autorin locker flockig daher und haut mich ein weiteres Mal ABER SOWAS von vom Sessel!!!!!!! Eine für mich, schon jetzt, Bestseller Autorin. Sie schafft es immer wieder!!!!

Der Schreibstil der Autorin ist einmalig, leicht, fesselnd, spannend, locker, witzig und schnell, ohne dabei aber banal oder zu "lasch" zu wirken. Die Autorin schafft auch hier wieder ihre eigene Welt und begeistert mich schon ab der ersten Seite. Durch den tollen Schreibstil war natürlich auch mein Lesefluss sofort da, und ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Ja, es wurde mal wieder eine schlaflose Nacht. Ihr kennt das bestimmt - "Ich lese nur noch ein Kapitel" - Puff, und das Buch war zu Ende. Was mich nervlich am Boden zerstört hat. :(

Die Protagonistin hier ist genial. Sie ist witzig, charmant und ein Hexe !! :D HERRLICH!! Ich habe schon so lange auf eine gute und neue "Hexen-Welt Story" gewartet. Die Protagonisten sind alle sehr gut beschrieben und es wird ab und an auch aus der Sicht anderer Protagonisten erzählt. Somit hat man es als Leser noch leichter in die Welt und die Geschichte einzutauchen. Man ist sozusagen mitten drin statt "nur" am Lesen. Die magische Welt der Autorin ist für mich definitiv gelungen und unglaublich toll. Schon lange hatte ich nicht mehr so viel Spaß dabei eine neue Welt zu entdecken. Man will einfach immer mehr erfahren.

Die Story beginnt "langsam" und hat auch einige Wendungen, die ich so nicht vorhergesehen hätte. Es wird dadurch keine einzige Sekunde langweilig! Auch die Schauplätze verändern sich immer mal wieder und man lernt so immer mehr die Welt der Autorin und auch von Belle kennen. Die Beschreibungen sind teilweise sehr bildhaft, wodurch man keine Probleme hat, sich das alles vorzustellen.

Nicht nur, dass das Buch magisch ist, nein - die Story ist auch sehr spannend, interessant, leidenschaftlich und mit viel Charme und Witz geschrieben.

Eine absolutes LESEMUSS von meiner Seite aus! Magisch, verhext, bezaubernd, spannend, leidenschaftlich, eine neue Welt - einfach genial.



Das Cover finde ich absolut schön und hätte das Buch wahnsinnig gerne in meinem Regal als Print-Ausgabe stehen. 



Für mich ein total gelungenes Buch. Die Hexen und eine magische "neue" Welt, die mit einem lockeren schnellen Schreibstil gepaart ist, machen dieses Buch zu einem meiner TOP-Bücher in diesem Jahr. Die Welt der Autorin hat mich wieder einmal komplett in ihren Bann gezogen und ich bin schon jetzt halb am durchdrehen, weil erst im Dezember Band 2 erscheinen wird. Wer also auch so ungeduldig ist wie ich, sollte sich das Buch besorgen und vielleicht EVENTUELL (wenn es die Nerven und die Neugier erlauben) bis Dezember warten. Es ist zwar kein unglaublicher Cliff-Hänger, aber das Buch ist einfach dazu Ende, die Geschichte aber noch nicht. Sowas macht mich einfach verrückt, besonders wenn ein Buch so gut ist wie dieses. 

Für mich schon jetzt ein LESE-Highlight 2016 und ein absolutes LESEMUSS !!!! 

Daher gibts von mir 5 von 5 Masken! 





Danke an den Verlag, der mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat. 





Kommentare:

  1. Huhu liebe Christl,

    eine tolle Rezi. Ich fand ja die Royal Reihe eher mittelmäßig. Deswegen weiss ich nicht wirklich, ob ich die neue Reihe beginnen soll. Wobei sich das alles ja schon sehr toll anhört...

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, ich kann verstehen das die Royal Reihe nicht jedermanns Sache ist. Aber wenn du eine Hexen Geschichte suchst mit einer unglaublich tollen, spannenden neuen Welt dann würde ich dir dieses Buch auf jeden Fall empfehlen !! :)

      xo

      Löschen
  2. Liebe Christl,

    das Buch ist mir schon häufiger über den Weg gelaufen! Hört sich echt toll an. Ich werde es mir mal genauer ansehen :-)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen