{Rezension} Britta Strauss - Die Seele des Ozeans || 5 Masken

27 November 2015

Kurzbeschreibung: 

"Geschichten aus den Tiefen der nordischen See erzählen von einer todkranken Schriftstellerin, die sich an die einsame Küste Nordirlands zurückzieht. Von einem geheimnisvollen Fremden mit dem Blut des Meeres in den Adern, der dazu bestimmt ist, für die Liebe das größte aller Opfer zu bringen. Sie erzählen die Geschichte eines weißen Narwals, und die einer Liebe, so tief wie der Ozean." Dieser Klappentext steht auf dem Buch, das Kjell von seiner sterbenden Mutter geschenkt bekommt. Es ist ihr Vermächtnis. Ihr letztes Geschenk an ihn. Kjell flüchtet sich in die Welt des Buches, und beginnt bald zu spüren, wie Fiktion und Wirklichkeit verschmelzen. Die fantastischen Fäden des Romans verweben sich mit seinem Leben, Kapitel für Kapitel erkennt er, wer er wirklich ist und wie sehr das unglaubliche Mysterium, das sich ihm langsam zwischen den Zeilen offenbart, sein Leben verändern wird. Das Meer verbirgt viele Geheimnisse, aber das Größte lebt in ihm selbst.





Titel‣ Die Seele des Ozeans
Autor‣ Britta Strauss
Verlag‣ Drachenmondverlag
Sprache‣ Deutsch
Erscheinungsdatum‣ 15. Oktober . 2015
Seiten‣ 384 Seiten / Taschenbuch 
Preis‣ D- 14,90 €
ISBN‣ 978-3931989828
Reihe‣ 
Genre‣ Fantasy


Verlag                                            







Dies war mein erstes Buch der Autorin. Ich bin zwar nicht so schnell in die Geschichte hineingekommen aber wenn man mal drinnen ist liest es sich sehr flott hinunter. Der Schreibstil ist angenehm und Interessant. Die Story sehr schön durchdacht. Dieses Buch besticht mit einem großen Gefühlsrausch, noch nie hatte ich ein Buch in der Hand das so Gefühlvoll und mit so viel liebe geschrieben und erzählt wurde. Nach Beendigung des Buches brauchte ich kurz um das alles sacken zu lassen. Die Autorin hat ein einmaliges Gespür dafür den Leser ins Buch und in ihre Welt hineinzuziehen. Oft hatte ich das Gefühl ich höre den Wind und rieche das Meer. Hervorragend und wirklich so viel Gefühl. Die Protagonisten sind ausnahmslos einmalig und ich fühle mich als wäre ich bei al dem dabei gewesen!



Im Mittelpunkt steht die Liebesgeschichte und natürlich der Fantasy touch. Ich möchte hier gar nicht wirklich viel zum Inhalt sagen, den ich möchte euch nicht Spoilern. So viel sei gesagt, ich war zu tränen gerührt! Ein wirklich wunderschöner Schreibstil mit einer wunderschönen Geschichte. Die Beschreibungen der Autorin sind nahe zu perfekt, man wird einfach in ihren bann gezogen und kann dem erst entfliehen wenn man die letzte Seite gelesen hat und das Buch zu schlägt. Und selbst dann verfolgt einem dieses Buch.

Ich weiss gar nicht wirklich wie ich dieses Buch beschreiben soll. Es ist wirklich sehr Gefühlvoll, etwas Melancholisch, Leidenschaftlich & Spannend!

Die Seele des Ozeans ist wirklich ein sehr passender Titel!
Dieses Cover ist wirklich wunderschön. Wobei ich gestehen muss das alle Cover vom Drachenmond Verlag einfach nur Göttlichst sind :) ❤︎


Ein für mich wundervolles Buch was die Sehnsucht zum Meer geweckt hat. Die Geschichte ist unglaublich schön, gefühlvoll, Spannend, melancholisch und mit einem wunderbaren flüssigen und schönen Schreibstil. Für alle Fantasy Liebhaber die einmal etwas außergewöhnlich schönes und tiefgründiges lesen wollen. 


Deshalb gibt es von mir 5 von 5 Masken! 




Ich danke dem Drachenmond Verlag der mir dieses Buch zur Rezension zur verfügung gestellt hat!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen