Cinema News / Review - Trailer zu Der Herr der Ringe - Ringe der Macht

22 Januar 2022

 𝑪𝒖𝒓𝒓𝒆𝒏𝒕𝒍𝒚 𝒈𝒐𝒊𝒏𝒈 𝒄𝒓𝒂𝒛𝒚 𝒇𝒐𝒓😱



Hey Bookies 🥰 Heute gibts etwas auf das ich schon gaaaaanz heiß bin und sehnsüchtigst darauf warte - Herr der Ringe- die Ringe der Macht. Eine Amazon Prime Verfilmung. Ab dem 2 September 2022 😱😱 Ihr wisst ja - ICH LIEBE TOLKIEN. Und natürlich Fieber ich dem absolut und vollkommen entgegen. Und jetzt ist endlich mal ein Trailer draußen.



🍿𝑼𝒎 𝒘𝒂𝒔 𝒈𝒆𝒉𝒕𝒔….

Die Handlung der Serie soll im Zweiten Zeitalter der fiktiven Welt Mittelerde spielen, mehrere tausend Jahre vor den Ereignissen des ersten Bandes des von J. R. R. Tolkien geschriebenen Romans Der Herr der Ringe. In das zweite Zeitalter fallen unter anderem die Ereignisse, die im Prolog des Romans beschrieben werden und dessen Handlung begründen. Dazu zählt das Schmieden des Einen Ringes durch den dunklen Herrscher Sauron sowie dessen Niederlage in der Schlacht am Fuße des Schicksalsberges, in dessen Folge der Ring der Macht in den Besitz Isildurs überging und das dritte Zeitalter begann.


🧐𝑴𝒆𝒊𝒏𝒆 𝑴𝒆𝒊𝒏𝒖𝒏𝒈 𝒃𝒊𝒔𝒉𝒆𝒓 ….

Gut, ein Trailer oder Teaser ist es ja nicht wirklich eher eine Titel Ankündigung und doch war ich einfach elektrisiert, was aber wohl einfach daran liegt das ich mich wirklich WIRKLICH darauf freue. Will mir aber doch nicht zu viel erhoffen. Ich hoffe einfach auf eine gute Fantasy Serie die Spaß macht! 


-> Und FUN FACT: der Trailer- wo der Titel geschmiedet wird, ist nicht animiert! Hier wird tatsächlich geschmiedet und die Kamera hält drauf 😱😍


•Was erwartet ihr euch davon? Oder juckt es euch gar nicht das etwas neues aus dem Tolkien Universum raus kommt? 🤣






xo

Christl 







Beitrag ist nicht gesponsert oder Sonstiges. Konnte Spuren von Werbung enthalten.

Buch Neuerscheinungen Februar 2022 - Waiting for list

21 Januar 2022





Hey Bookies! 

Heute gibts für euch ein "neues" "altes" Format :D 
"Waiting For list" war eins meiner ersten Formate, und ich hab es auch immer wieder versucht in den Blog einzubauen. Letztes Jahr hab ich es dann wieder sein lassen, da ich fand es kam nicht so gut an bei euch. Da ich für euch ja auch täglich Neuerscheinungen auf Facebook plane, fand ich es etwas überflüssig. Aber ihr habt mir wieder mehrere Anfragen geschickt - das ich dieses Format doch wieder einführen soll. Ich werde versuchen, euch Monatlich MEINE Waiting For.. Liste Online zu stellen. Das sind dann alles Bücher auf die ich persönlich warte. Sehnsüchtigst. 

Es handelt sich hier auch wirklich nur um Bücher auf die ich mich freue. Ich werde nicht dafür bezahlt folgende Bücher zu erwähnen oder sonstiges :) 
(diese ganze Werbungssache.. ihr wisst ja schon :D ) 

Mit Klick auf den Titel kommt ihr zum buch auf Amazon * 


Februar 2022



Ashington



Die Ballsaison ist eröffnet!

Die SPIEGEL-Bestseller-Autorin Abbi Glines wollte nicht nur schon immer Britin sein, sie ist auch bekennender »Bridgerton«-Addict. Mit ihrer ersten Regency Romance erfüllt sich die New Adult Autorin einen lange gehegten Traum – und die LeserInnen sind begeistert!

Prunkvolle Bälle, edle Abendgarderobe, die noble High Society. Doch hinter all dem glitzernden Schein verbergen sich fein gesponnene Intrigen, süße Rache und heimliches Verlangen ...

London 1815: Ein bezauberndes Lächeln, vielsagende Blicke, ein Wimpernschlag im richtigen Moment – Miriam weiß, wie man einen wohlhabenden Ehemann findet. Doch alles in ihr sträubt sich dagegen. Das Einzige, was sie davon abhält, ihre Sachen zu packen und zurück aufs Land zu ihren Büchern zu fliehen, ist ihre kleine Schwester. Für sie wird sie bleiben. Für sie wird Miriam eine Verbindung eingehen, die es ihr ermöglicht, den finanziellen Ruin der Familie nach dem Tod des hoch verschuldeten Vaters abzuwenden. Für sie ist Miriam bereit, jedes Opfer zu bringen.

Er weiß, was von ihm erwartet wird, und er wird niemanden enttäuschen.

Obwohl Hugh Compton, Earl of Ashington, den Titel nie wollte, hat er vor zwei Jahren sein Erbe angetreten. Sein Vater war unerwartet gestorben, und das einzig Gute daran war, dass Hugh endlich seine Stiefmutter aus dem Herrenhaus jagen konnte. Nun ist es an der Zeit, seinen Verpflichtungen zu folgen – zu heiraten und einen Erben zu zeugen. Er hat auch schon eine passende Braut auserkoren, jetzt muss sie nur noch seine Frau werden. 

Viele mögen den arroganten Earl nicht, aber niemand hasst ihn so sehr wie sein Halbbruder.

Als der kaltherzige Earl seine Mutter wie Abfall aus dem Haus geworfen hat, schwor Nathaniel verbittert Rache. Jetzt nimmt Nathaniel an der Londoner Ballsaison in der Absicht teil, seinem heiratswilligen Bruder die langweilige Lydia Ramsbury auszuspannen. Doch schon bald stellt Nathaniel zu seiner Überraschung fest, dass eine andere Debütantin die volle Aufmerksamkeit seines Bruders erregt hat – eine gewisse Miss Miriam Bathurst. Noch nie war Rache so süß.





**Zwischen uns brennt ein Feuer**

Tag für Tag muss Aeryn als Gladiatorin in der Arena kämpfen und die Gunst der Zuschauer gewinnen. Denn nur so kann sie als versklavte Vantyr, deren Feuermagie versiegelt wurde, in der Fremde überleben. Was ihr bleibt, ist ihr lodernder Stolz und ihr unbändiger Wunsch nach Freiheit. Um nie wieder einen blutigen Kampf bestreiten zu müssen, fasst Aeryn schließlich einen schier unmöglichen Plan, bereit, sogar ihr eigenes Leben zu opfern. Aber ausgerechnet Cato, der Leibwächter eines Arenabetreibers des Landes, bringt ihr zielstrebiges Herz ins Stolpern.








Fate & Fire 


**Ein einziger Herzschlag verändert das Schicksal für immer**

Emma ist ein leidenschaftlicher Bücherwurm und träumt davon, den Outdoor-Laden ihres Vaters nach dem Schulabschluss um ein Büchercafé zu erweitern. Als dieser allerdings vor der Pleite steht und obendrein ein neuer Mitschüler auftaucht, wird Emmas Gefühlswelt schlimmer durcheinandergewirbelt als die bunten Blätter im Herbst. Denn Marc versprüht eine Aura, der scheinbar niemand entfliehen kann, auch Emma nicht – obwohl sein sonderbares Verhalten sie viel zu sehr an die unfassbar gut aussehenden, aber nun mal unerträglich launischen Wesen ihrer geliebten Fantasy-Romane erinnert. Ein Spiel, das Emma nicht bereit ist, mitzuspielen. Bis plötzlich am hellichten Tag Nordlichter gesichtet werden und Emma sich fragen muss, ob genau der Junge, dem sie sich einfach nicht entziehen kann, tiefer mit einer alten Legende verbunden ist, als ihr lieb ist ...





HELD IN EINER KORRUPTEN STADT Dick Grayson ist Nightwing, der maskierte Verbrecherjäger der Stadt Blüdhaven! Ein unerwartetes Erbe verändert sein Leben radikal – und eröffnet ungeahnte Möglichkeiten! Zudem bekommt Blüdhaven eine neue Bürgermeisterin – Melinda Zucco, Tochter des Gangsters Tony Zucco, der einst Dicks Eltern ermordete. Und die steckt, wie es scheint, mit Nightwings altem Feind und Verbrecherboss Blockbuster unter einer Decke! Mit Unterstützung von Barbara Gordon alias Oracle und Tim Drake als Robin nimmt Nightwing den Kampf gegen die Korruption und das organisierte Verbrechen in Blüdhaven auf – und trifft auf einen neuen Superschurken! Der gefeierte Auftakt zu Nightwings neuen Abenteuern, packend geschrieben von Bestsellerautor Tom Taylor (INJUSTICE, DC-HORROR) und spektakulär gezeichnet von Bruno Redondo (SUICIDE SQUAD). ENTHÄLT: NIGHTWING 78-83





xo
Christl 

*Dieser Beitrag könnte Spuren von Werbung enthalten.

Romy Hausmann - Perfect Day

20 Januar 2022

Titel:  Perfect Day 
AutorRomy Hausmann
Verlag: dtv
Seiten: 416 Seiten ∞ TB 
Genre: Thriller  ∞ 
Reihe
Kaufen: Amazon *  


Die Macht der Gefühle kann tröstlich sein. Oder tödlich.

Meine kleine Prinzessin. So allein. Du zitterst ja, du armes Ding. Komm mit mir, hab‘ keine Angst. Bei mir bist du sicher. Ich bringe dich an einen geheimen Ort, mein Herz, aber vorher müssen wir hier im Wald noch ein paar rote Schleifen verteilen, schau ...

Seit vierzehn Jahren verschwinden Mädchen im Alter zwischen sechs und zehn Jahren. Rote Schleifenbänder weisen der Polizei den Weg zu ihren Leichen. Vom Täter fehlt seit vierzehn Jahren jede Spur. Eines Abends wird der international renommierte Philosophieprofessor und Anthropologe Walter Lesniak im Beisein seiner Tochter Ann verhaftet. Die Anklage: zehn Morde an jungen Mädchen. „Professor Tod“ titelt die Boulevardpresse. Doch Ann wird die Unschuld ihres Vaters beweisen. Für sie und die LeserInnen beginnt eine Reise in die dunkelsten Räume der menschlichen Seele …

©Amazon Klappentext


Der Einstieg in das Buch fiel mir unglaublich leicht. Schon die ersten Sätze waren Brutal und konnten definitiv mein Interesse wecken! Die Idee und auch der Klappentext konnten mich bereits richtig heiss machen und so stürzte ich mich in das Buch. Ein Serienmörder, und der eigene Vater soll es gewesen sein... Hier gilt es natürlich nun seine Unschuld zu beweisen, von der die Tochter natürlich 100% überzeugt ist. So weit so gut. 

Jedoch hat das Buch sehr schnell angefangen für mich... "unglaubwürdig" zu werden, bzw. konnte ich viele dinge einfach nicht nachvollziehen - die UNGLAUBLICHSTEN Zufälle haben sich hier gehäuft und auch die Charakteren waren für mich nicht greifbar. Mir hat die tiefe gefehlt und irgendwie kamen bei mir nicht so richtig die Gefühle hoch. Viele dinge/ Handlungen waren nicht nachvollziehbar und auch die Passagen mit den Briefen / Interviews sind für einige Leser sicherlich total interessant, mich haben sie aber eher in meinem Lesefluss gestört. 

Amo Jones - In Peace lies Havoc

19 Januar 2022



Titel:  In Peace lies Havoc Midnight Mayhem 1
AutorAmo Jones
Verlag: Sieben Verlag
Seiten: 396 Seiten ∞ TB 
Genre: DarkRomance ∞ Erotik ∞ 
ReiheBand 1
Kaufen: Amazon *  


Willkommen zu Midnight Mayhem.


Wir sind kein Zirkus, wir sind kein Karneval, und das Einzige, wovor du heute Abend Angst haben solltest, ist deinen Verstand zu verlieren.

Ihr Leben lang wurde Dove Hendry von einer Stimme verfolgt. Verknüpft mit traumatischen Erlebnissen war sie allgegenwärtig, ihr ganz eigenes Monster unter dem Bett. Als sie sich unfreiwillig in den Fängen des Midnight Mayhem wiederfindet, verstummt die Stimme und sie möchte nur noch eins. Vergessen und tanzen, im Tanz vergessen. Doch Midnight Mayhem ist mehr, als ein harmloses Varieté, bietet mehr, als nur künstlerische Darbietungen und fordert Dove alles ab. Ganz zu schweigen von den Kiznitch Brüdern, in deren Showact sie landet. Einer von ihnen ist Kingston Axton. Sein Hass und sein Interesse an ihr sind nicht nur verstörend, sondern auch zutiefst verwirrend und erregend.

Band 1 der Midnight Mayhem Serie aus der Feder der Bestseller-Autorin und Autorin der Elite Kings Club Reihe

©Amazon Klappentext


Der Einstieg in das Buch fiel mir ganz leicht. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und fesselnd. Jedoch hatte ich zu Anfang ein bisschen das Gefühl es würde mir etwas fehlen. Ich denke aber das kam daher das ich mit viel viel düsteren, brutaleren und Erotischeren Vorstellungen an das Buch herangegangen bin als was ich es normalerweise tun würde. (Ja Moonie du bist schuld XD ) - Ich hab nach Erzählungen anderer Blogger einfach etwas anderes erwartet. Ich will dadurch das Buch aber gar nicht schmälern -
Keine Frage es ist stellenweise brutal und andere Leute bräuchten wahrscheinlich auch hier eine Triggerwarnung am Anfang. Mir jedoch fehlte bis zu letzt der gewisse Kick der mich Sprachlos (und feucht) zurück lies. Wenn ihr versteht was ich meine. 

Die Story ist sehr interessant. Die Welt die die Autorin hier aufgebaut hat ist mysteriös und verrucht. Mir gefiel die Vorstellung eines exklusiven, brutalen und sexuell aufgeheizten Zirkus der mit unseren Sinnen spiel. Jedoch haben wir als Leser hier nicht soooo viel von den Vorstellung mitbekommen wie ich es gerne hätte. Was ich halt wirklich schade fand. Heiße stellen gab es, oh ja. Aber wie bereits am Anfang erwähnt fehlte mir immer so der aller letzte Kick. 

Jedoch muss ich absolut Positiv erwähnen das eben die Story wirklich gelungen ist und auch die "Familie(n)" Geschichte(n) äußerst Spannend und Mystisch waren! Immer nur mehr davon !! *.* 

Charaktere gab es hier einige. Dove, die Hauptprotagonistin hat mir am Anfang wahnsinnig gut gefallen. Sie war anders. Halt wirklich anders, dies hat sich dann geändert. Andere möchten vielleicht sagen das Sie aufgetaut ist, bzw. sich in diesem Mysteriösen- Brutalen-Sexuellem Umfeld "wohl" gefühlt hat !? Gegen Ende hab ich es verstanden und konnte es sogar sehr gut nachvollziehen, aber während dem Lesen hab ich Dove einfach oft nicht verstanden. 

Und ja OMG die Brüder - einer Heißer als der andere. Alles heißen sie fast gleich - und damit hatte ich auch am Anfang massive Probleme - "Moment wer war das jetzt ? Nein das war doch nicht der sondern der andere? Was ich dachte der hat Blaue Augen!?" - Ja, das liegt wohl eher auch an mir ^^so viele Brüder sind es ja dann doch nicht. ^^ Ich muss aber gestehen das ich bei einigen sehr heiß auf deren Ihre Story geworden bin - und ich will einfach mehr Midnight Mayhem haben!! Besonders der Schlussakt würde mich noch mehr Interessieren!! 

Emilia Schilling - Lovett island

15 Januar 2022

      


Titel:  Lovett Island, Sommernächte
AutorEmilia Schilling
Verlag: Goldmann
Seiten: 481 Seiten ∞ TB 
Genre: Love ∞ Erotik ∞ 
ReiheBand 1
Kaufen: Amazon *  ∞ Verlag



Wer einen Job auf der paradiesischen Karibikinsel Lovett Island ergattert, den erwarten neben extravaganten Gästen weiße Sandstrände, so weit das Auge reicht, türkisblaues Meer und schillernde Partys mit den Reichen und Schönen. Maci Stiles will hier neu anfangen, ihr altes Leben endlich hinter sich lassen. Doch als sie ausgerechnet dem Sohn des Inselbesitzers ins Auge fällt, zerplatzt dieser Traum. Trevor Parker ist nicht nur märchenhaft reich, sondern auch ein gefährlich attraktiver Baseball-Star, dem die Frauenherzen nur so zufliegen. Und Society-Girl Blair hat nicht vor, ihn kampflos einem Niemand zu überlassen ...

©Amazon Klappentext


Der Einstieg in das Buch fiel mir nicht ganz so leicht. Das Setting, die Idee sowie auch der Klappentext konnten mein Interesse wecken, demnach hatte ich doch etwas "höhere" Erwartungen. Und wie wir ja wissen hat es ein Buch dann oft nicht so leicht. Ich glaub auch das die menge an Protagonisten und die vielen Erzähl Perspektiven es etwas schwer für mich machte in das Buch zu finden. Dies hat sich aber im laufe des Buches gelegt. 

Viele dinge wurden hier "angefangen" und ich denke das man vieles in den weiteren bänden erfahren wird, was aber fürs jetzige lesen in diesem Band stellenweise etwas Nervig war. Man wollte dann einfach weiter lesen! 

Die Charakteren sind allesamt sympathisch und man möchte mehr erfahren. Alles in allem hatte ich Spaß beim lesen aber so richtig wollte der Funke nicht rüberspringen.