Teresa Kuba - Sternenscherben

05 Januar 2018


Titel: Sternenscherben
Autor: Teresa Kuba
Verlag: Drachenmond Verlag
Sprache: Deutsch
Seiten: 240 Seiten ∞ eBook
Preis: D ∞ 12,99€
Genre: Romantik ∞ Fantasy  ∞ Dystopie ∞
Reihe: Nein





Mein Name ist Nora Stars und ich gehöre zur Elite des perfekten Systems. Unter meiner Haut sitzt ein Chip, der verhindert, dass ich eine der letzten Städte der Erde verlasse, denn außerhalb leben die Outsider. Wertlose Menschen, die ohne den Schutz der Stadt wahnsinnig wurden. 
Ausgebildet zur Kämpferin, werde ich alles für das System tun. Aber ich bin anders, denn mein Haar ist nicht blond wie das der meisten Privilegierten, es ist pechschwarz. Und obwohl alle meine Erinnerungen vor meinem 18. Lebensjahr gelöscht wurden, erscheinen in meinen Träumen Bilder aus einem längst vergangenen Leben – einem Leben außerhalb der Stadt. 
„Bist du ein Wertloser, Darian?“, versuche ich ein letztes Mal, eine Antwort aus ihm herauszubekommen. 
„Das entscheidet nicht das System, das entscheidest ganz alleine du, ob ich dir etwas wert bin.“



Der Einstieg in das Buch fiel mir wirklich sehr leicht, ich fand sehr schnell in meinen Lesefluss. Die Story ist wirklich interessant und fesselnd. Auch mit einigen Wendungen die ich so nicht vorhersagen konnte. Jedoch muss ich sagen das Titel und Cover nicht ganz so passend zum Buch sind, wie ich finde. Da hätte man doch etwas besseres finden können. Nichts desto Trotz ist das Cover wirklich wunderschön.

Die Geschichte finde ich wirklich sehr sehr spannend und hab das Buch regelrecht verschlungen. Auch gab es gegen Ende eine Wendung, bzw. eine Information mit der ich so nicht gerechnet hätte.

Auch die Protagonistin ist wirklich Sympathisch und gefiel mir sehr gut. Jedoch hätte ich sie ab und an am liebsten geschüttelt. Aber alleine die Story ist wirklich so wahnsinnig interessant. Ich liebe ja Dystopien und diese hat mir wieder einmal eine Neue Sicht auf dieses Genre gegeben.

Jedoch muss ich sagen das mir der Schluss viel zu abrupt war, die Geschichte und die ganze Welt in der das Buch spielt ist so umfangreich, man hätte da locker einen zweiten Band schreiben können, und auch diesen hätte ich wohl verschlungen.

Toller Spannender, Schreibstil. Geniale Geschichte!

Das Cover ist wirklich sehr schön und gefällt mir unglaublich gut. Aber fast alle Drachenmond Bücher haben ja diesen wunderbaren Cover Charme <3 


Für mich ein wirklich tolles Buch das mich packte und fesselte. Ich hab es in einem Rutsch durchgelesen und konnte einfach nicht aufhören zu lesen.
Der Schluss war zwar doch etwas abrupt,  da hätte ich mir doch viel mehr Infos noch erhofft.
Aber alles in allem war es einfach spannend und hat mich absolut begeistert.

Für mich gibts daher 5 von 5 Masken!





Danke an den Verlag der mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat.



Xo 
Christl 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen