Julianna Grohe - Räuberherz

06 September 2017

 

Titel: Räuberherz
Autor: Julianna Grohe
Verlag: Drachenmond Verlag
Sprache: Deutsch
Seiten: 400 Seiten ∞ eBook
Preis: D ∞ 4,99€
Genre: Fantasy ∞ Märchenadaption ∞
Reihe: Nein




Als wäre sie in eine schräge Version von Die Schöne und das Biest geraten, findet sich Ella in der Villa eines reichen Mannes wieder. Statt jedoch mit tollen Kleidern und Schmuck verwöhnt zu werden, soll sie putzen, während ihr Entführer eine Traumfrau nach der anderen mit nach Hause bringt.
Welches Geheimnis verbirgt er? Weshalb sind manchmal Stimmen im Haus zu hören, obwohl niemand in der Nähe ist? Und warum gibt es diese seltsamen elektrischen Schläge, wenn sie aus Versehen seine Haut berührt?
Ella ahnt, dass seine Hartherzigkeit nichts als Fassade ist ... doch was wird sie dahinter finden?
Vielleicht etwas viel Gefährlicheres?
Verdammt! Kochen, putzen, waschen, bügeln und das alles für diesen super-arroganten Schönling?
Ein Traum. Genau so hab ich mir den Rest meines Lebens vorgestellt ...


Ich finde Märchenadaptionen immer sehr spannend und auch auf diese habe ich mich sehr gefreut.


Bereits der Einstieg in das Buch fiel mir sehr leicht. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und sehr leicht. Mit dem Prolog hat die Autorin sofort mein Interesse geweckt, sehr Spannend und Düster beginnt dieser und führt einem in die Welt der Autorin.

Die Protagonistin Ella war mir von Anfang an sehr sympathisch, sie hat es nicht leicht in ihrem leben und dann ändert sich auch nochmal alles schlagartig für sie. Besonders viel leichter wird ihr leben dadurch aber auch nicht. Die Story und auch die Protagonisten sind absolut Spannend erzählt und lassen mich vom ersten Kapital an mitfiebern. Besonders die Dialoge waren sehr Dynamisch und Fesselnd, und die doch oft Frechen Sprüche von Ella haben mir das lesen versüsst. Oft musste ich schmunzeln, lachen und auch Weinen. Auch das Düstere und die Geheimnisse die die Villa und die ganze Geschichte an sich, mit sich bringt, haben mir die Lesestunden zu einem einzigen vergnügen gemacht. Als Leser wartet man gespannt darauf was wohl als nächstes passiert, und wann man dann doch auf die ganzen Geheimnisse drauf kommt.

Eine absolut tolle Märchenadaption, die aber so anders und neu ist das ich eigentlich nicht oft an die Angelehnte Story Denken musste. Für mich eine absolute Lese Empfehlung und ein definitives Lese Highlight 2017!



Das Cover ist absolut wunderschön. Ich hätte es so gern in meinem Regal stehen. Aber welcher Drachentitel ist eigentlich nicht schön? Der Verlag gibt sich wirklich bei jedem einzelnen Werk sehr viel mühe. Ich würde auch gerne sehen ob bei der Print Ausgabe Innen etwas verziert wurde oder ob es vl sogar Zeichnungen gibt - Sowas finde ich immer wunderschön.



Für mich eine absolut tolle Story. Düster, spannend, Interessant und mit einer Starken selbstbewussten Protagonisten. Auch ein bisschen Leidenschaft hat das Buch zum Knistern gebracht. Das alles mit dem Lockeren und sehr leichten und flotten Schreibstil der Autorin hat mich das Buch verschlingen lassen. Wirklich tolle Märchenadaption!

Für alle Fans der Autorin ein muss. Und für alle die Märchenadaptionen lieben!

Daher gibts von mir 5 von 5 Masken




Danke an den Verlag die mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat.



Xo 
Christl 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen