Holly Black - Der Prinz der Elfen

05 September 2017





Titel: Der Prinz der Elfen
Autor: Holly Black
Verlag: cbt
Sprache: Deutsch
Seiten: 417 Seiten ∞ Hardcover
Preis: D ∞ 16,99€
Genre: Fantasy ∞ Feen ∞ Liebe
Reihe: Nein




Holly Black ist zurück - mit einer grandiosen Elfenfantasy!

Die Geschwister Hazel und Ben leben in dem Ort Fairfold, der an das magische Elfenreich grenzt. Seit Jahrzehnten steht dort, mitten im Wald von Fairfold, ein gläserner Sarg, in dem ein Elfenprinz schläft – von Touristen begafft und von der Bevölkerung argwöhnisch beäugt, auch wenn Hazel und Ben die alten Geschichten nicht glauben. Seit Kindertagen fühlen sie sich zu dem schlafenden Jungen magisch hingezogen, ihm vertrauen sie alle ihre Geheimnisse an. Inzwischen ist Hazel 16 und küsst immer neue Jungs, um die Leere in ihrem Herzen zu füllen. Doch als eines Tages der Sarg leer ist und der Prinz erwacht, werden die Geschwister in einen Machtkampf der Elfen gezogen. Hazel muss die Rolle annehmen, in die sie sich als Kind immer geträumt hat: als Ritter gegen ein dunkles Monster kämpfen …

Ich hab das Buch gesehen und musste es haben. Und dann der Klappentext dazu - da war es klar das dass ein Buch ist was ich lesen muss.

Das Buch beginnt gleich voll in der Geschichte. Man erfährt sofort etwas über den Sarg und viel über Hazel Evans. Schnell wurde auch klar das dies hier sicherlich keine 0815 Story ist. Sie ist besonders. Stellenweise vielleicht etwas verwirrend. Aber wirklich gut. Ich musste sehr schnell mit fiebern und konnte das Buch auch keine Sekunde aus der Hand legen. Die Autorin hat auch einen sehr flüssigen und leichten Schreibstil. Auch wenn die Story vl. stellenweise etwas verwirrt, bzw. auch die Protagonisten könnten ab und an etwas verwirren. Zumindest mich. Aber durch diese Mischung, dass man wirklich nicht weis wo uns diese Buch hinbringt ist es für mich ein Aufregendes Lese Erlebnis geworden.
Ich finde das dass Buch und die Gesamte Geschichte durchgehend etwas Mystisches und Märchenhaftes an sich hat. Richtig Fantasy würd ich es fast gar nicht nennen, da es wirklich viel von einem Typischen Märchen hat - aber eben auch nicht.
Auch der Bruder von Hazel konnte mich stellenweise begeistern und überraschen. Auch in welche Richtung das Buch bzw. die Story dann geht war für mich so nicht vorhersehbar.

Faszinierend war für mich auch einfach die Tatsache das man schnell merkte das Beide Geschwister Gefühle für den geheimnisvollen Elfen Prinzen im Sarg haben. Das ist definitiv keine 0815 Märchen/Elfen Story wie ich finde. Ich war von Anfang an total gebannt darauf was Holly Black da für uns bereit hält!

Gegen Mitte des Buches muss ich dann doch sagen das es etwas Langatmig wurde, wir wurden dann aber gegen Ende definitiv entschädigt, und auch dadurch man nicht wirklich weiss auf was die Autorin eigentlich hinzielen möchte, konnte man nicht aufhören zu lesen, trotz eventueller längerer Stellen.  Das ganze machte es für mich sehr Spannend und Interessant!

Und was die Autorin dann nochmal am Ende für uns bereit hielt war einfach nur WOW WAHNSINN. DAMIT hätte ich wirklich nicht gerechnet!! 


Das Cover hat mich sofort angezogen! Ich MUSSTE es einfach haben! *.* Ich finde es auch wirklich schön und detailreich! Macht sich absolut genial im Bücherregal! 


Für mich ein absolut fantastisches und Spannendes Buch. Ich habe es geliebt und verschlungen. Trotz einiger stellen die eventuell ein bisschen Langatmig sind konnte mich das Buch voll und ganz überzeugen. Es war für mich Fantastisch und Märchenhaft und absolut keine gängige Elfen Geschichte. Die ganze Story und die Tatsache das man nicht wirklich wusste wie das ganze jetzt ausgehen mag, machte das ganze Buch für mich absolut fesselnd und zog mich in seinen Bann. Und auch das Ende lies mich staunend zurück.

Absolut gelungen. Definitiv ein Lese Muss für Fans der Autorin. Und auch eine Lese Empfehlung für alle die mal eine etwas andere Elfen Geschichte lesen möchten.


Daher gibts von mir 5 von 5 Masken




Danke an den Verlag die mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat.



Xo 
Christl 

1 Kommentar:

  1. Absolut geniale Rezension. Ich freu mich richtig auf dieses Buch. Und nach dem was du Geschrieben Hast Muss ich Dieses Buch unbedingt Haben!

    Danke für deine Zeit

    lg
    Karin

    AntwortenLöschen