11 November 2016

{Rezension} Teresa Sporrer - Chaoskuss || Bd. 1 || 5 Masken

Fantasy: ▲▲▲▲▲
Humor: ▲▲▲△△
Romantik: ▲▲▲△△
Horror: ▲▲△△△
Schreibstil: ▲▲▲△△
Anspruch: ▲▲△△△
Unvorhersehbar: ▲▲▲▲△
Spannung: ▲▲▲▲△
Story: ▲▲▲▲▲ 
Gesamtwertung: ▲▲▲▲▲


Titel: Chaoskuss
Autor: Teresa Sporrer
Verlag: impress
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 05. Mai.2016
Seiten: 331 Seiten ∞ eBook
Preis: D ∞ 3,99€
ISBN:
Reihe: Chaos Reihe ∞ Band 1
Genre: Fantasy ∞ Liebe ∞ Hexen 
∞ Götter ∞ Mythen 

AMAZON





**Die neue Reihe der »Rockstars«-Autorin Teresa Sporrer!**

Das Leben der 17-jährigen May wäre so viel einfacher, wenn sie sich nur mit den typischen Teenie-Problemen herumschlagen müsste. Doch May ist nicht wie die anderen – sie ist eine Hexe. Und trotzdem muss sie an ihrer Schule das normale Mädchen spielen. Immerhin ist sie nicht das einzige übernatürliche Wesen dort, weshalb es neben dem alltäglichen Highschoolwahnsinn auch Stress mit nervigen Vampiren, streitlustigen Walküren oder unzufriedenen Dämonen gibt. Aber dann lädt Noah – ein Mensch! – sie auf eine Halloweenparty ein und plötzlich scheint doch ein bisschen Normalität in Mays Leben einzukehren. Aber nicht für lange…


Bereits das Cover und dann auch noch der Klappentext hatten mein Interesse an diesem Buch geweckt. Von der Autorin hatte ich zuvor noch kein Buch gelesen, also wusste ich nicht was auf mich zukommt. Positiv überrascht war ich auch das es hier um eine Hexe geht, nicht wie sonst (zur Zeit) so üblich um einen Vampir... Auch die andeutung das es mehr übernatürliche Wesen in der Welt von Teresa Sporrer geben wird hat mich dann komplett dazu veranlasst das ich dieses Buch lesen MUSS.

Der Anfang beginnt gleich recht schnell und einfach, ohne dabei aber zu Banal zu wirken. Ich war sofort in meinem Lese-Fluss, da die Autorin durch einen wirklich sehr leichten und interessanten Schreibstil besticht, hat sie es auch schnell geschafft mein Interesse zu wecken. Alleine der Erste Satz  (die ersten zwei Sätze) haben mir schon ein lächeln gezaubert:

"Ich bin eine Hexe. Punkt." 

Die Story ist "neu" und interessant. Die Autorin führt einen nicht durch lange reden in ihre Welt sonder beginnt gleich mit der Geschichte. Was sie aber mühelos und leicht hinbekommt. Man fühlt sich absolut nicht überfordert oder erschlagen sondern hat gleich ab dem ersten Kapitel Spaß. Für ihre Welt hat die Autorin "unsere" hergenommen aber ihre eigenen Mythen und Sagen mit einer tollen Story vermischt. Man merkt auch recht schnell, das wir noch viel mehr von der Welt zu erwarten haben als was uns in Band 1 gezeigt wird.

Die Protagonisten sind alle wunderbar beschrieben und ich konnte mich sofort gut in alle hineinversetzen. Die Hauptprotagonistin May war mir sofort Sympathisch. Sie ist eine Starke, etwas Sarkastische Persönlichkeit die in der "normalen" Schule doch etwas als Nerd und Außenseiterin dargestellt wird und es dadurch auch nicht so leicht in ihrem Leben hat.

Nicht nur das der Schreibstil der Autorin, wie schon erwähnt, leicht und sehr flüssig ist, nein - er ist auch noch witzig und sehr einnehmend. Oft habe ich laut loslachen müssen oder habe mit den Protagonisten mit gelitten / gefiebert.

Für mich ein absolut geniales Buch was man lesen MUSS. Es ist eine etwas neuere Story die sich abhebt von den anderen Aktuellen Fantasy Büchern. Glänzen tut dieses Buch dann auch noch mit dem sehr guten und witzigem Schreibstil, der es einem auch leicht macht das Buch zwischendurch oder unterwegs zu lesen. JEDOCH ACHTUNG: Es besteht die Gefahr das man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann und es in einem Rutsch durchlesen muss ! :) 


Ich finde das Cover einfach unglaublich cool. Hätte gerne die ganze Reihe als Print bei mir zuhause im Regal stehen!



Für mich ein absolut gelungenes Buch, was sich schnell und flüssig lesen lässt. Ein toller Schreibstil gepaart mit einer genialen Geschichte. Endlich geht es hier nicht (nur) um Vampire, sonder auch um Hexen und Götter. Alleine das war/ ist schon ein Grund warum ich dieses Buch liebe. Es ist mal etwas neues. Dieses Buch besticht auch nicht nur durch den leichten und guten Schreibstil von Teresa Sporrer, der sich auch toll Unterwegs lesen lässt, sondern auch durch die Mystische und neue Fantasy Welt/Story, man will einfach immer mehr erfahren und erleben.

Definitiv ein Lese-Muss für alle Hexen und Götter-Geschichten Fans.

Daher bekommt dieses Buch von mir 5 von 5 Masken! 





Danke an den Verlag, der mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat.




Kommentare:

  1. Sehr gute Rezi!! Wirklich schön geschrieben! Werde mir das Buch auch kaufen!! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ist wirklich ein tolles Buch !! <3

      xo
      Christl

      Löschen