27 Mai 2016

{Hörbuch Rezension} Mia Kingsley - Sinister, Finsteres Begehren || 5 Masken

Kurzbeschreibung: 
Er ist böse. Er ist düster. Er ist brutal. 

Und ich kann nicht genug von ihm bekommen. 
Meine Freundinnen wollten herausfinden, wer den neuen Typen im abgelegenen Haus am Ende der Straße verführen kann. Ich habe nur mitgemacht, um den Schein zu wahren, aber seine dunkle Anziehungskraft hat mich überwältigt. Deswegen habe ich in seinem Garten herumgeschnüffelt. 

Das war ein Fehler. 

Ein großer Fehler. Der beste Fehler, den ich jemals gemacht habe. 

***Warnung: Dieses Buch enthält Gewaltdarstellungen, Kraftausdrücke und Sexszenen mit grenzwertigem Einvernehmen. Sensible Leser sollten eine andere Lektüre wählen!*** 

Keine typische Liebesgeschichte. Explizite Sexszenen mit BDSM-Elementen. Dark Romance.





                    
Titel‣ Sinister, Finsteres Begehren
Autor‣ Mia Kingsley
Verlag‣
Spieldauer 6 Stunden und 3 Minuten
VersionUngekürzte Ausgabe
Format ‣ Audible 
Sprache‣ Deutsch
Gelesen‣ Oliver Wonka & Eni Winter
Erscheinungsdatum‣ 05. Mai . 2016
Preis‣ D- 4,95 € A- €
ASIN‣ B01EX54RC4
Reihe‣ Nein
Genre‣ Erotik, BDSM, Dark Romance





Brutal, Hart, Leidenschaftlich, Erotisch, Spannend: Sinister. Ich finde, das reicht bereits als ersten Eindruck und sagt auch so ziemlich alles über dieses Buch aus. Ich muss schon sagen, dieses Buch ist nichts für zartbesaitete Frauen....



Wer hier einen doch sympathischen und gut erzogenen Mr. Grey sucht, wird nicht fündig. Sinister bietet der Zuhörerin einen Mann, der von einem wirklich düsteren und dunklen Schleier umgeben ist.

Aber First Things First: Gesprochen wird das Hörbuch von Oliver Wonka und Eni Winter. Und ich muss euch sagen, diese Stimmen sind heiß. Sehr heiß. Und sie harmonieren wirklich gut miteinander. Es ist sehr spannend und auch erotisch vorgelesen, somit kam ich sehr schnell in das Hörbuch hinein und konnte gut in der Story versinken.

Der Beginn des Hörbuches ist noch recht "einfach" und unspektakulär, jedoch hat es mein Interesse in den ersten Minuten eingenommen. Die Geschichte kommt aber auch sehr schnell in Fahrt und wird richtig spannend. Für mich auch zuerst etwas "kurios", wenn man das so sagen kann. Ich merkte schnell, dass es hier nicht nur um "normale" Erotik geht, es ist etwas dunkleres, brutaleres. Andererseits habe ich es mir dann doch schlimmer vorgestellt als es im Endeffekt war. Vielleicht lag es auch an dem doch sehr einfachen Schreibstil, der sehr flüssig und trotzdem spannend ist. Trotzdem ist das Buch aber sicherlich NICHTS für jedermann.

ER ist wirklich interessant. Bereits in den ersten Minuten wird klar, dass etwas nicht ganz mit ihm stimmt und dass er nicht nur ein Geheimnis hat.

Die Protagonisten sind sehr gut beschrieben und man spürt richtig wie sich die Gefühle und Emotionen im Laufe des Buches langsam aufbauen. Nicht zu schnell, aber auch nicht zu langsam. Sehr realistisch eben, mit einem gekonnten flüssigen Schreibstil. Dies alles noch mit den sehr guten Hörbuchsprechern ist eine fast schon perfekte Mischung. Aus der abwechselnden Sicht der Protagonisten bekommt man zusätzlich noch schneller und intensiver das Gefühl, dass man mitten in der Geschichte ist.



Das Cover ist wirklich sehr erotisch und heiß! Ich muss sagen, dass ich dieses Buch doch sehr gern auch als Print Ausgabe daheim haben wollte.



Ein sehr erotisches und auch brutales Hörbuch. Definitiv etwas anderes als die zur Zeit bekannten Erotik-Romane. Für jede Frau ein Lesemuss, die mal etwas anderes, düstereres lesen / hören möchte.  Hier vereinen sich gekonnt: Liebe, Erotik, Dramatik und Brutalität. Die Autorin hat dies alles in einem nicht zu kurzen und nicht zu langen Hörbuch wirklich gut verpackt. Für mich einmal etwas vollkommen Neues, das ich so noch nicht kannte.

Deshalb gibt es von mir 5 von 5 Masken.





1 Kommentar:

  1. Wirklich eine tolle Rezension und hat mich nun doch auf das Hörbuch neugierig gemacht.

    AntwortenLöschen