21 März 2016

{Hörbuch Rezension} Sophie Jordan - Infernale || Bd.1 || 5 Masken

Kurzbeschreibung: 
Kannst du dich deiner Bestimmung entziehen? 

Als Davy positiv auf das Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird, bricht ihre Welt zusammen. Sie muss die Schule wechseln, ihre Beziehung zerbricht und ihre Freunde fürchten sich vor ihr. Aber sie kann nicht glauben, dass sie imstande sein soll zu töten. Doch Verrat und Verstoß zwingen Davy zum Äußersten. Wird sie tatsächlich zu einer Mörderin?





Hörbuch
  • Spieldauer: 6 Stunden und 28 Minuten
  • Format: 6 Cd's 
  • Version: Gekürzte Lesung
  • Verlag: cbj Audio
  • Empfohlen: ab 14 Jahre
  • Gelesen: Friederike Walke
  • Erscheinungsdatum: 15. Februar 2016
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01BLPW032

Sophie Jordan

Infernale



Christl: "Einmalig spannendes und interessantes Hörbuch! Das beste das ich bisher gehört habe!"

Meine Meinung:

Das Buch hatte ich schon lange auf meiner WULI stehen und letzte Woche ist es dann endlich bei mir eingezogen. Wie ihr wisst, bin ich ja ein "Hörbuch-Neuling", aber dieses, ... WOW! Ich muss wirklich sagen: WOW. Ich habe die CDs eine nach der anderen verschlungen!!!!

Ich muss sagen, dass Friederike Walke einen GRANDIOSEN Job hingelegt hat, sie hat mich ab dem ersten Satz mitgerissen und durch ihre Erzählung und ihre Art auch nicht mehr losgelassen.

Die Geschichte und den ganzen Hintergrund des Buches finde ich mega interessant und einfach nur genial und spannend! Die Tatsache, dass alle, die dieses GEN haben eigentlich zu Mördern "geboren" wurden, finde ich sehr interessant. Auch wenn das wissenschaftliche doch eher auf der Strecke bleibt, hat mich dieses Hörbuch überzeugen können. Sicherlich ist es auch zum Teil der Sprecherin zu verdanken, dass diese Story mich so begeisterte.

Über einen DNA-Test wollen sie potenzielle Mörder schon frühzeitig erkennen. Alle die, die dieses Gen angeblich in sich haben, sind fortan "verbannt" und werden fast komplett aus der "normalen" Gesellschaft ausgeschlossen. Für mich eine Dystopie, die sich sehr real anfühlt! Davy Hamilton, die Protagonistin wird als HTS-Trägerin eingestuft. Und ab da an wird ihr "Wunderkind"-Dasein und ihr "behütetes" Leben nicht mehr so sein, wie sie es kennt. Auch ihre Freunde und ihre Familie werden nicht mehr so sein wie zuvor. Für Davy beginnt ein Kampf, ein Kampf durch die Gesellschaft, durch eine Einstufung "abgestempelt" worden zu sein als etwas, das sie so gar nicht ist, aber zu dem sie eventuell werden muss, damit sie das Ganze "überlebt.

Für mich eine absolut spanende Geschichte mit einer Sprecherin, die einen in ihren Bann zieht. Ich bin absolut begeistert und gebe dem Hörbuch 5 von 5 Masken.

Im Juli 2016 soll der zweite Teil erscheinen, auf den ich mich schon jetzt wahnsinnig freue.

Was ich mir für Band 2 wünsche: Dass die Protagonisten doch etwas mehr Tiefgang bekommen, da wir doch mehr über dieses GEN und die Gesellschaft mitbekommen. (Vielleicht liegt es auch daran, dass ich die gekürzte Fassung gehört habe)










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen