24 Februar 2016

{Rezension} Rick Riordan - Percy Jackson erzählt Griechische Göttersagen || 4 Masken

Kurzbeschreibung:
Wer könnte die griechischen Göttersagen besser nacherzählen als der Sohn des Poseidon höchstpersönlich? Percy Jackson haucht den alten Klassikern turbulentes Leben ein und gibt ganz neue Einblicke in den Alltag auf dem Olymp. Mit einem Augenzwinkern berichtet er unter anderem davon, wie Athene ein Taschentuch adoptiert, Persephone ihren Stalker heiratet und Zeus sie alle umbringt. Ein urkomisches Leseerlebnis für jeden, der Spaß an griechischer Mythologie hat – und für alle anderen garantiert auch!




Titel‣ Percy Jackson erzählt Griechische Göttersagen
Autor‣Rick Riordan
Verlag‣ Carlsen
Sprache‣ Deutsch
Erscheinungsdatum‣ 12. Jänner . 2016
Seiten‣ 496 Seiten / HC 
Preis‣ D- 16,99 € A- 17,50€
ISBN‣ 978-3-551-55661-5
Reihe‣ Nein
Genre Fantasy, Mythologie, Geschichte, Abenteuer

Amazon                 Verlag                         



Zu aller erst muss ich gestehen - Ich habe die Percy Jackson Bücher noch nicht gelesen. Schande über mich und meine Kuh XD :( Ich weiss... ABER dafür muss ich sagen, fand ich dieses Buch einfach nur GENIAL. Ich weiss nicht, ob es der selbe Schreibstil ist wie in den anderen Büchern, aber dieser Schreibstil ist auf jeden Fall einen Blick ins Buch wert. Schon ab der ersten Seite musste ich die ganze Zeit über Grinsen und war sofort in meinem Lesefluss gefangen. Es ist wirklich eher so als würde man mit einem Freund "reden", als zu lesen. Es ist total witzig und flüssig geschrieben und mit einem Charme erzählt, der mich echt einfach umgehauen hat. Auch das Informative kommt hier nicht zu kurz.



Die Geschichten und Mythen der Griechen werden hier mal ganz anders erzählt. Percy, der uns die Geschichten erzählt, lässt viel Charme und Witz in seine Erzählungen mit einfließen. Dadurch liest sich das Buch auch in einem Rutsch durch. 

Das einzige Manko, das ich habe ist, dass das Buch meiner Meinung nach nicht so geeignet ist für Leute, die absolut kein Wissen über die griechische Mythologie haben. Also wenn man ernsthaft etwas darüber lernen bzw. wissen will, sollte man dann doch mit einer anderen Lektüre anfangen. 

Das Cover finde ich wirklich wunderschön und es macht sich super schön neben den anderen Percy Büchern!!! 


Ein wirklich gelungenes, witziges und charmantes Buch, das einen in die Welt von Percy Jackson noch einmal eintauchen lässt. Viele Götter (die wichtigsten) lernen wir hier noch mal etwas näher und aus der Sicht von Percy kennen. Ein Schreibstil, der wirklich sehr einfach und flüssig ist und man sich daher absolut nicht anstrengen muss beim Lesen. Ich finde, man sollte aber doch ein gewisses Grundwissen der griechischen Mythologie mitnehmen und schon haben, bevor man dieses Buch liest und wirklich genießen kann. 

Daher gibt es von mir 4 von 5 Masken!! 





Danke an den Verlag, der mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat. 








1 Kommentar:

  1. Huhu,
    ja Schande über dich! Rick Riordan schreibt genial! LESEN! SOROFT!
    Werde mir das Buch (jetzt erst recht) sofort nach meinem Geburtstag zulegen! :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen