04 November 2015

{Rezension} Heike Rissel - Schattenzeichen || Bd. 2 || 4 Masken

Kurzbeschreibung
Durch die mörderischen Machenschaften des Schattenfürsten Dexter zur Flucht gezwungen, versuchen Raffael, einstiges Oberhaupt der vereinten Vampirnation, und seine sterbliche Auserwählte Kate, verzweifelt ihre Unschuld zu beweisen. Verfolgt sowohl seitens menschlicher als auch vampirischer Polizeikräfte. Von der Presse als Highlandkiller tituliert, chancenlos vorverurteilt. Gierig nach Kates Blut und Raffaels Kopf scheut Dexter vor nichts zurück, um das Paar in seine Hände zu bekommen. Die Flüchtigen werden nicht nur mit Dexters Bluttaten, sondern auch mit verstörenden Verwandtschaftsverhältnissen, einem lang gehüteten Familiengeheimnis, ungewöhnlichen Verbündeten und Verrätern in den eigenen Reihen konfrontiert. Und dann wäre da noch Kates Medaillon welches Geheimnis birgt es? Sinnliche Liebesszenen, brutale Gewalt, blutige Schwertkämpfe, knisternde Leidenschaft und freche Wortgefechte ... ... und Träume, immer wieder verwirrende Träume ...




Titel‣ Schattenzeichen II
Autor‣ Heike Rissel
Verlag‣ Scholz Verlag
Sprache‣ Deutsch
Erscheinungsdatum‣ 25. September . 2014
Seiten‣ 516 Seiten / Taschenbuch 
Preis‣ D- 13,95€
ISBN‣ 
Reihe‣ Band 2 sind aber in sich abgeschlossen daher unabhängig von einander zu Lesen
Genre‣ Fantasy











Dies war mein erstes Buch von der Autorin, und es hat mich gebannt und gefesselt. Zwar habe ich doch einige Seiten gebraucht um in das Buch und die Geschichte zu finden, aber ab da an war es einfach nur mehr ein schönes Leseerlebnis. Selten finden man ein Buch was sich so angenehm, leicht und schnell lesen lässt. Bereits die Kurzbeschreibung hatte mein enormes Interesse geweckt. Und hat dann auch so ziemlich alle Vorstellungen erfüllt.

Der Schreibstil der Autorin ist wirklich sehr erfrischend anders, witzig und recht flott. Das einzige was mich etwas störte war die doch recht kleine Schrift im Buch. Aber dies hat ja nicht wirklich was mit der Geschichte zu tun :) 

Das Buch enthält allerlei Richtungen die die Spannung und das Interesse des Lesers immer wieder aufs neue entfachen. Verrat, Geheimnisse, Witz und Charme, eine spur Leidenschaft und auch einiges an Spannung. Zum Inhalt weiter möchte ich gar nicht viel sagen, ich finde die Kurzbeschreibung macht schon von ganz alleine auf sich neugierig! Oder nicht? 

Die Protagonisten waren alle recht "rund" beschrieben, mir hat nur stellenweise ein bisschen der Bezug gefehlt. (Liegt es vielleicht doch daran das ich Band 1 nicht gelesen habe? Ich weiss es nicht) Ich hätte mir da halt doch ein bisschen mehr tiefe an manchen stellen gewünscht, bzw. eine Bindung, die bei mir zu den Protagonisten nicht zu 100% Auftauchen wollte. 



Das Cover finde ich wunderschön und hat mir bereits vor dem Klappentext richtig Laune gemacht es zu lesen! 

Für mich ein fast perfektes Buch. Schön abgerundet und erfüllt die Erwartungen. Spannung, Action, Liebe, Verrat, Geheimnisse und einen besonderen Schreibstil mit viel Humor zeichnet dieses Buch und die Autorin aus. Für mich ein absolute Lese Empfehlung für alle die solch ein Buch suchen, dass einen zusätzlich noch sehr fesselt und eigentlich keine "langatmigen" "lAngweiligen" stellen hat, und somit durchgehend mit einem Flotten schönen angenehmen Tempo gelesen werden kann. 


Daher gibt es von mir 4 von 5 Masken



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen