06 September 2015

{Rezension} Anna Todd - After Forever || Bd. 4 || 2 Masken

Kurzbeschreibung: 

Life will never be the same ...
Die Verbindung zwischen Tessa und Hardin ist so stark wie nie zuvor. Tessa ist längst nicht mehr das süße Good Girl, das sie einmal war. Und Hardin nicht mehr der unberechenbare Bad Guy, in den sie sich leidenschaftlich verliebt hat. Tessa versteht seine gequälte Seele und weiß, dass nur sie ihn beruhigen kann, wenn er ausrastet. Er braucht sie. Doch als die Vergangenheit sie wieder einholt, wird Tessa klar, dass sie ihn nicht retten kann. Zumindest nicht, ohne sich selbst zu opfern …



Titel‣ After Forever 
Autor‣ Anna Todd
Verlag‣ Heyne /Simon & Schuster 
Sprache‣ Deutsch/Org. Englisch
Erscheinungsdatum‣ 10. Juli . 2015
Seiten‣ 576 Seiten / Klappenbroschur
Preis‣ D- 12,99€ A- 13,40€ CHF-17,90
ISBN‣ 978-3-453-41883-7
Reihe‣ Teil 4





Christl: "Für alle Fans ein absolutes MUSS. Für mich leider eine Enttäuschung"



 
 Hohe Erwartungen die leider nicht wirklich erfüllt wurden. Der Schreibstil war zu anfangs wie gewohnt - Flüssig interessant - Anna Todd Stil. Jedoch hat sich das gegen Mitte des Buches verändert. Auch die Zeitsprünge waren für mich leider ein "Fail". Mir war zu wenig Tiefgang und zu wenig Informationen. Mir haben die anderen Protagonisten gefehlt, Landon zum Beispiel kam für mich doch viel zu kurz, für das dass es der letzte Band war/ist war ich doch enttäuscht. Hardin gefiel mir hier immer besser und Tessa enttäuschte mich einfach nur mehr. Es machte mir einfach keinen Spaß mehr der Geschichte zu folgen. Der Schluss war/ist eigentlich recht schön, aber der weg zu dem Ende fehlt mir einfach komplett. Das man für 10-12 Monate 3 Bücher braucht und dann fast 40 Jahre(oder wie viel das auch immer sein möge) in einem Buch rein packt war mir einfach zu viel und zu wenig... (wenn ihr wisst was ich meine) 

Für mich leider ein Reinfall. Ich kann dieses Buch nur wirklichen Tessa & Hardin Fans empfehlen. Und einfach allen die wissen möchten wie es ausgeht :) Lest es einfach und bildet euch eure eigene Meinung zu Anna Todds letzten Band zu "After" 


Definitiv ein MUSS für alle Fans der Reihe. Für diejenigen die bei Band 2 schon nicht mehr mit dem "Hin und Her" der beiden klar kamen wird es wohl eher ein kleinerer bis gar keinen Lesespaß geben. 

Für mich leider der schlechteste Teil der Reihe und deshalb gibt es für mich für diesen Band nur 2 Masken.



Hier geht es zu meiner YT Rezension: 

Anna Todd - After Forever 



1 Kommentar:

  1. Das kann ich nachvollziehen. Ich fand das Buch eigentlich erst ganz gut. Aber ich gebe zu das ich das Ende nicht wirklich gut fand. Ab dem Punk wo das Manuskript in ihre Hände gefallen ist, hat die Story für mich eine Wendung genommen die ich nicht gut fand.

    AntwortenLöschen