18 Juni 2015

{Rezension} Lily Konrad - 1001 Angst || 5 Masken

Kurzbeschreibung: 
Bislang hat die junge Lina ein ganz normales Leben geführt. Doch nun wird sie in einem dunklen Kellerraum gefangen gehalten, gequält, erniedrigt und auf bestialische Weise misshandelt. Wie ist Lina in diesen Keller geraten? Wer ist Sosso? Und was kann ihr neuer Freund Jimmy für Lina tun? Ein spannender Thriller der Autorin Lily Konrad, die Einfühlungsvermögen sowohl für das Opfer als auch in die Täterrolle beweist.





  • Broschiert: 141 Seiten
  • Verlag: Titus Verlag (13. Oktober 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3944935233
  • ISBN-13: 978-3944935232

Meine Meinung: 

Ein wirklich wahnsinnig gutes Buch. Ein Thriller nach meinem Geschmack. Der Schreibstil der Autorin ist Flüssig und einfach ohne dabei Banal zu wirken. Es macht wirklich Spaß ihren Worten zu folgen. 

Im verlaufe des Buches können wir Lina aber auch Josefs Gedanken verfolgen und lernen beide besser kennen. Dadurch das die Autorin auch immer wieder die Sichtweisen abwechselt ist dieses Buch keine Sekunde langweilig. Man verschlingt dieses Buch gerade zu. Ein wirklich gerade zu perfekter Schreibstil, spannend interessant aufgebaut. Erstklassik :) 

Mehr zur Geschichte / Handlung möchte ich eigentlich gar nicht verraten. Man MUSS es einfach lesen!!

Cover: 
Das Cover gefällt mir sehr gut. ABER das Lesezeichen dazu ist einfach nur HAMMER :) <3 




Fazit: 
Ein wirklich mega Geniales Buch was ich jedem Thriller Fan nur empfehlen kann. Man muss es einfach gelesen haben :) Auch gut für unterwegs da es nicht zu dick und al zu schwer ist :) 

Daher volle verdiente 5 Masken von mir :) 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen