15 April 2015

{Rezension} Anna Todd - After Truth || Bd. 2 || 5 Eulen

Kurzbeschreibung: 
Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?



Originaltitel: After (2)
Originalverlag: Simon & Schuster (Gallery)
Aus dem Amerikanischen von Corinna Vierkant-EnßlinJulia Walther 
DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Paperback, Klappenbroschur, 768 Seiten13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-49117-5
€ 12,99 [D] € 13,40 [A] CHF 18,90 *

Meine Meinung: 
Gleich vorweg: Der zweite Band hat es bei mir definitiv weiter geschafft mich zu faszinieren und mich in das Buch zu bannen als Band 1. Ich finde hier das die anderen Protagonisten noch mehr in die tiefe gebracht werden und das "spiel" zwischen Hardin und Tess kommt hier nochmal auf eine ganz andere ebene. Auch lernt man hier Hardin viel besser kennen, was mir sehr sehr gut gefallen hat. Auch die Erotischen Szenen finden hier einen neuen Aufschwung und auch Tessa wird sich ihrer immer mehr bewusst. Es ist schön mit zu erleben wie Tessa sich immer mehr findet und auch Hardin immer besser kennen lernt. Auch wenn es, WIRKLICH, viel schlechtes auch über ihn zu erfahren gibt. 

Am meisten mochte ich aber in diesem Band Hardins Mutter, Trish, OH mein GOTT ich liebe sie einfach. Und auch Hardins Vater und dessen Frau sind einfach so mega sympathisch und ich freu mich sie noch besser kennen lernen zu dürfen. Auch das Tess sich überlegt wo "anders" zu arbeiten ist sehr interessant und ich bin schon sehr gespannt wie sich das in Band 3 weiter entwickeln wird. 

Das hin und her fand ich jetzt nicht direkt nervig da, wie schon erwähnt, die Autorin wirklich einen sehr überzeugenden und beeindruckenden Schreibstil hat. Es wirkt alles sehr rund und fliessend. Und macht definitiv Lust auf MEHR. 

MEHR HARDIN. 
MEHR TESS. 
MEHR AFTER.

Cover: 
Das Cover finde ich schön. Es sieht wirklich verdammt gut aus neben Band 1. 
Mir gefällt jetzt auch immer mehr, dieses doch eher schlichte Design. Es gibt schon genügend Bände mit nackter Haut darauf. Und dieses hier ist einfach schlicht und lest den Buch-Titel für sich sprechen. Gefällt mir. 

Vergleichbar mit: 
Ich finde man kann hier immer weniger behaupten das es sich mit Twilight und Shades of Grey gleicht. Aber es ist doch eine Mischung aus beiden. Und eben auch ein bisschen Beautiful Disaster. Etwas Crossfire. Aber wie schon bei Band 1 beweist die Autorin einen sehr guten Schreibstil.

Fazit: 
Ein Absolutes muss für alle Fans der Reihe. Und auch ein MUSS für alle Twilight und Shades of Grey Fans. Der Schreibstil beweist wieder mal ein sehr hohes Niveau und ist wirklich sehr angenehm zu lesen. Diesmal sind die Erotischen Szenen auch wirklich häufiger und intensiver. Was die Autorin wunderbar hinbekommen hat, sie hat uns mit Tessa und Hardin "sanft" dort hin geführt und lässt uns in ihre Welt eintauchen. Für mich ein noch gelungenerer Teil als Band 1. 
Buch/Reihen Info: 

1. After passion - Rezension 
2. After truth
3. After love
4. After forever

Dieses Buch bekommt 5 Eulen von mir. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen