19 März 2015

† MANGA † Schattenarie - Zofia Garden & Anne Delseit {Rezension}

Kurzbeschreibung: 


Luca ist Rechtsmedizinerin und arbeitet in der Pathologie. Als sie eine neue Leiche auf den Tisch bekommt, ahnt sie nicht, dass sie gleich selbst das Reich der Lebenden verlassen wird. Denn ihr Patient hat Durst und katapultiert Luca mitten in einen Kampf zwischen Vampiren und Werwölfen, der in der Domstadt wütet!



A: 7,20 €
CH: 10,50 sFr
Größe 12,50 x 18,00 cm
Seiten 228 
Alter ab 16 Jahren 
ISBN 978-3-551-74144-8


Meine Meinung/

Inhalt: 
Anfangs kam ich nicht so ganz mit, mit der Geschichte und den Leuten. Dies hat sich aber schnell gelegt. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen und hat mich schnell gefangen genommen. Jedoch wird hier noch nicht viel aufgedeckt, es bleibt spannend und ich warte jetzt schon sehnsüchtig auf Teil 2. Von Teil 2 erhoffe ich mir doch mehr Infos und das es noch ein ticken Spannender und Interessanter wird. Die Hauptprotagonistin hat mich auch noch nicht ganz erreicht. Aber ich freue mich schon auf Band 2. Auch wird hier mal eine etwas andere art Vampir-Werwolf Beziehung aufgegriffen was ich sehr erfrischend finde.

Zeichnung: 
Die Zeichnungen sind einfach der Wahnsinn. Ich muss wirklich sagen man merkt das hier echt viel Liebe drinnen steckt. Auch wenn die Story nicht zu 100% Perfekt und rund war, die Zeichnungen machen das alles wieder wett. Die Mimik, die Augen sind wirklich perfekt getroffen. Schade finde ich es nur das oft mal die Augen nicht gezeichnet wurden ... 

Fazit: 
Alle die großen wert legen auf die Zeichnungen und Fan von Vampir und Werwolfs Geschichten sind, sind hier sehr gut aufgehoben! Die Zeichnungen sind hervorragend und nahezu perfekt.  Hat mir Riesen Spaß gemacht diesen Manga zu lesen und anzusehen <3 

4 Eulen gibt es von mir für diesen Manga 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen