27 März 2015

M. Leighton - Addicted to you Atemlos Bd. 1 {Rezension}

Kurzbeschreibung: 
Auf einem Junggesellinnenabschied lernt die Studentin Liv den coolen Clubbesitzer Cash kennen, einen Bad Boy, wie er im Buche steht. Eigentlich hat Liv genug von Typen wie ihm, zu oft hat sie sich in der Vergangenheit schon die Finger verbrannt. Per Zufall lernt sie seinen Bruder Nash kennen und ist verwirrt – die beiden sind Zwillinge, könnten aber nicht unterschiedlicher sein. Nash verkörpert alles, wonach sie bei einem Mann immer gesucht hat, ist charmant, intelligent und zuverlässig. Liv ist hin- und hergerissen, und auch die beiden Brüder können ihr Verlangen nach ihr nur schwer bändigen. Es entspinnt sich ein Liebesreigen mit ungeahnten Folgen ...


  • Taschenbuch: 336 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag; Auflage: Heyne Verlag (14. April 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453418328
  • ISBN-13: 978-3453418325


Meine Meinung/Inhalt: 
"»Wann kommt der Stripper denn? Ich hab Lust, endlich auszurasten!« " 

Das Buch hatte mich bereits nach den ersten 2 Sätzen. Es ist ein wirklich gelungener Schreibstil und eine gelungene Geschichte. Es ist kein 0815 Erotik Roman, es hat so viel mehr Hintergrund und die ganze Geschichte die hier aufgebaut und durchdacht wurde finde ich mehr als interessant und spannend! Es ist definitiv kein Shades of Grey Abklatsch oder ähnliches, es hat eine ganz eigene Geschichte die auch wirklich sehr sehr sehr SPANNEND ist. Alleine das "Spiel" und diese Anziehungskraft von Cash und Olivia ist einfach greifbar und spürbar. Die Autorin hat es wirklich grenzgenial umgesetzt und es hat mich einfach verzaubert und gefangen genommen. Anfangs war es ziemlich schwer wegen NASH und CASH aber man gewöhnt sich schnell daran. 

Es ist eine Geschichte über Familie, Freundschaften, Leidenschaften, Liebe, Lust, verrat, geheimnisse und Intrigen. Es hat einfach alles was so ein Buch braucht :) 

Die Erotischen Szenen sind für mich wirklich ein Genuss, Leidenschaftlich, romantisch und ich fühle jedes mal mit Olivia mit. Denn mit den 2 Brüdern hat sie es wirklich alles andere als leicht! Und wer hier jetzt wieder denk "Och nein, nicht schon wieder so ne olle dreier Geschichte" - darauf kann ich nur sagen HAHAHAHAH SICHERLICH NICHT. IHR werdet nie darauf kommen wie hier, sich die Dinge so entwickeln. Wie es mir langsam dämmerte war ich wirklich alles andere als überrascht, ICH WAR regelrecht von den Socken. Fand ich wirklich eine Super Idee der Autorin :) Mehr sag ich natürlich nicht dazu, möchte ja niemanden Spoilern. 

Es ist in diesem Buch einfach alles gegeben. Leidenschaft, Romantik, Charme, Witz, Erotik, Spannung und eine wirklich interessante Hintergrund Geschichte. Denn wie ich finde ist hier definitiv das erotische nur ein Produkt bzw. eine Seite dieser Reihe / dieses Buches. Es hat wirklich viele Facetten und ist daher, denke ich für eine breite Gruppe ein sehr interessantes Buch. Auch vielleicht für  neu Einsteiger in der "Erotik Roman Genre" Und für alle die schön öfter in diese Richtung gelesen haben, ist dieses Buch sicherlich eine nette und interessante Abwechslung. 

Cover: 
Das Cover finde ich persönlich echt schön und bin gespannt wie die anderen teile sich neben dem Band 1 machen werden. 


Fazit: 
Wie schon oben erwähnt, kann ich dieses Buch allen Neueinsteigern in diesem Genre nur empfehlen. Da es nicht nur ein eintöniges Liebesspiel bestehend aus den immer selben Erotikszenen ist. Nein es ist ein spannendes, interessantes Buch was in die tiefe geht und die Handlungen so wie die Protagonisten gut beschrieben und geschrieben sind. Auch für alle die dieses Genre gerne lesen ist dieses Buch ein absolute muss. 

ich kann dieses Buch wirklich nur empfehlen und deshalb bekommt es auch volle 5 Eulen von mir !




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen